„The Witcher“-Star bestätigt, dass er die Autoren um Jaskiers große Romanze in Staffel 3 „betteln“ musste

Welcher Film Zu Sehen?
 
Joey Batey als Jaskier inScreenshot über Netflix

Nach zwei Staffeln voller Spekulationen (und Kritik) ist Netflix’s Der Hexer belohnte seine Fans schließlich mit einem On-Screen-Kuss von der Lieblingsfigur der Fans, Jaskier, gespielt von Joey Batey . Wohlgemerkt ein Kuss, den viele seit Jahren fordern. Nein, nicht mit Henry Cavills Geralt, aber das nächstbeste.



In der dritten Staffel der Serie, in der an diesem Wochenende der erste von zwei Bänden Premiere feierte, trifft Jaskier auf Prinz Radovid ( Flohbeutel ist Hugh Skinner), der gelangweilte, sorglose und hedonistische Playboy, der zufällig der Bruder von König Wizimir von Redanien ist. Wenn die beiden in die Augen schauen und miteinander reden, raubt einem die Chemie fast den Atem. Laut Batey war der Kuss, den sie schließlich teilten, Teil einer Handlung, die er die Autoren fast fünf Jahre lang angefleht hatte, einzubeziehen.



„Ich habe sehr darauf bestanden, dass es auf eine sensible Art und Weise geschieht“, sagte Batey in einem Interview mit Rosa Nachrichten . Das war in keiner Weise repräsentativ für die Auslöschung der Bisexualität und wurde genauso romantisch umgesetzt wie alle anderen romantischen Geschichten in der Kanone [sic].



Darüber hinaus war die elektrisierende Szene, in der Jaskier und Prinz Radovid zum ersten Mal Worte wechseln, genau die Szene, die Batey fast fünf Jahre zuvor bei seinem Vorsprechen spielte. Für Batey war es eine seltsame Erfahrung, fünf Jahre in die vertraute Szene zurückzublicken, aber er lobte die Autorin der Serie, Lauren Schmidt-Hissrich, dafür, dass sie eine Chemie geschaffen habe, die einfach nur sprengte.

Das heißt, während der Rest des Fandoms tobte und beschimpfte die Macher und Autoren der Show Es war von Anfang an bekannt, dass Jaskier bisexuell war, weil er sein Publikum queerbaitete (vergessen wir nicht die Badeszene mit Geralt in der ersten Staffel). Darüber hinaus gelang es Batey, den Tee fast ein halbes Jahrzehnt lang nicht zu verschütten. Wenn er nicht bereits eine Auszeichnung dafür verdient hat, dass er einer der Lieblingscharaktere der Fans in der Serie ist, dann verdient er eine dafür, dass er die schärfsten Lippen der Branche hat.



Während ein großer Teil der Fans mit Jaskiers Neuentwicklung leider überglücklich ist, Nicht jeder glaubt, dass es gerechtfertigt ist . Wenn Sie sich selbst eine Meinung bilden möchten, können Sie Band eins davon streamen Staffel drei jetzt auf Netflix und holen Sie sich Band zwei, wenn sie am 27. Juli Premiere hat.



Beliebte Beiträge