Warum ist „Jungkook“ von BTS nach dem Tod von Königin Elizabeth im Trend?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Königin Elizabeth, Jungkook und Prinzessin DianaSteve Ferdman/Central Press/Hulton Archive/Eddie Mulholland – WPA Pool/Getty Images

Unheimliche Zeiten stehen vor der Tür. Königin Elizabeth II. ist nicht mehr da, und einige nehmen die Nachricht besser auf als andere. Während die britische Bevölkerung den Verlust ihrer wichtigsten Persönlichkeit betrauert, scheint der Rest der Welt weiterziehen zu wollen und nutzt die sozialen Medien, um seine Meinung zu äußern. Hier kommt Twitter ins Spiel, die chaotischste Plattform, die die Menschheit kennt.



Nach der Nachricht vom Tod von Königin Elizabeth nutzte die BTS-Armee ihre Kreativität schnell auf Twitter und brachte eine ihrer langjährigen Theorien zurück. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass BTS-Fans häufig Verbindungen zwischen ihnen finden Jungkook Und Prinzessin Diana , wobei einige scherzhaft die Theorie aufstellten, dass die verstorbene Prinzessin als weltberühmter K-Pop-Star wiedergeboren wurde. Das ist ein Satz, mit dem wir nie gerechnet hätten, aber leider sind es seltsame Zeiten.



Die Jungkook/Diana-Theorie, wie sie allgemein genannt wird, entstand, als einige Fans erkannten, dass Lady Di am Tag vor Jungkooks Geburt verstorben war. Schon bald sprang die gesamte BTS-Fangemeinde auf den Zug auf und wies auf kleine Details hin, die die beiden zu verbinden scheinen, wie zum Beispiel die gleiche Größe oder Jungkooks Angst vor Mikrowellen, nachdem Prinzessin Diana mit einer Mikrowelle beinahe den Kensington Palace in Brand gesteckt hätte. Die Zufälle scheinen sich immer weiter zu häufen.



Obwohl diese Theorie nicht neu ist, hat der Tod von Königin Elizabeth ihre Flamme innerhalb der BTS-Fangemeinde neu entfacht, wobei die Leute darauf hinweisen, dass die verstorbene Königin sieben Tage nach Jungkooks Geburtstag verstarb, was auch 25 Jahre nach dem Tod von Prinzessin Diana war. Wie einige Philosophen theoretisierten, wird einem wiedergeborenen Geist alle 25 Jahre ein siebentägiges Zeitfenster eingeräumt, um einen alten Wunsch zu erfüllen. Für einige könnte dies darauf hindeuten, dass der Geist von Lady Di (wiedergeboren in Jungkook) etwas mit dem Tod von Königin Elizabeth zu tun hatte. Viele ARMY-Mitglieder nutzten daraufhin Twitter, um Memes über die Situation zu erstellen, was dazu führte, dass das Thema den ganzen Tag über auf der Plattform im Trend lag.

Die BTS-Fangemeinde ist bekannt für ihren ganz eigenen Humor, und natürlich konnten sich die Fans diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, ohne die Situation aufzulockern. Es ist jedoch schwer zu sagen, wie viele Menschen wirklich glauben, dass Prinzessin Diana als K-Pop-Sängerin wiedergeboren wurde; Es passieren ständig seltsame Dinge, daher kein Urteil von uns. Auch wenn wir vielleicht nie wissen, ob die Jungkook/Diana-Theorie wahr ist, können wir zumindest über die Memes, die sie bietet, lachen.

Beliebte Beiträge