Berichten zufolge werden sich Wanda und White Vision im MCU wiedervereinigen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das wussten wir seit Sommer 2019 WandaVision würde direkt an die Ereignisse von anknüpfen Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns , aber man kann davon ausgehen, dass die meisten Fans damit gerechnet haben, dass die Verbindungen tiefer gehen würden als nur in der zweiten Post-Credits-Szene, vor allem, da im Internet seit Wochen Gerüchte über einen überraschenden Cameo-Auftritt von Benedict Cumberbatch kursierten.



So kurz der Moment auch war, er schaffte es dennoch, die Bühne für Sam Raimis kommende Fortsetzung zu bereiten. Agatha Harkness enthüllte, dass Wandas Kräfte viel größer sind als die des Sorcerer Supreme Die Scharlachrote Hexe hört die Stimmen ihrer Kinder, während sie die Dunkelfeste erkundet gibt uns auch einen guten Hinweis darauf, wohin die Handlung führt.



Vermutlich wird Wanda das Multiversum aufbrechen, um eine Realität zu finden, in der Billy und Tommy als Menschen aus Fleisch und Blut existieren, was zweifellos Chaos anrichten und Doktor Strange zum Handeln zwingen wird, um sie aufzuhalten. Angesichts dessen, was wir jetzt wissen, ganz zu schweigen davon, dass Marvel Studios Scarlet Witch endlich einen Namen und ein schickes Superheldenkostüm gegeben hat, sieht es so aus, als würde sie die Bösewichtin des mystischen Blockbusters spielen, ob absichtlich oder nicht.





Jedoch, Vision ist immer noch im Spiel, nachdem die WestView-Version die Erinnerungen an S.W.O.R.D.s gedankenlose Drohne freigeschaltet hat. Weiße Vision flog ohne große Erklärung davon, aber Insider Daniel Richtman berichtet, dass er irgendwann im MCU wieder mit Wanda vereint sein wird. Natürlich strahlt es etwas Unvermeidliches aus, nachdem das Synthezoid verschwunden ist WandaVision so abrupt und nachdem er die Kontrolle über sein Bewusstsein wiedererlangt hatte, könnte er durchaus derjenige sein, der versucht, Wanda währenddessen herunterzureden Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns .

Beliebte Beiträge