TUDUM schadet dem Ruf von Netflix mehr als es nützt, nachdem es nicht gelungen ist, die Flut des schwelenden Unmuts einzudämmen

Welcher Film Zu Sehen?
 
SHADOW AND BONE (L bis R) CALAHAN SKOGMAN als MATTHIAS HELVAR und DANIELLE GALLIGAN als NINA ZENIK in Folge 106 von SHADOW AND BONECr. ATTILA SVACESK/NETFLIX © 2021

Der Ruf nach Netflix seine jährliche Veranstaltung abzuhalten HÜGEL Die Tatsache, dass die Veranstaltung in diesem Jahr zum ersten Mal live stattfand, weckte erhöhte Erwartungen, und obwohl es viele bemerkenswerte Neuigkeiten gab, herrscht insgesamt ein Gefühl irgendwo zwischen Enttäuschung und Frustration.



Bei den meisten Film- und Fernsehprojekten, von denen man erwartet hatte, dass sie gezeigt werden, war das der Fall, aber der Großteil des Geredes konzentrierte sich stattdessen auf das, was keine Sendezeit bekam, im Gegensatz zu dem, was es schaffte. War denn schließlich irgendjemand schockiert, dass der Hit des Actionfilms eine Fortsetzung war? Extraktion 2 wird eine dritte Rate bekommen, oder so FUBAR wurde verlängert, nachdem Arnold Schwarzenegger wochenlang in von Netflix produzierten Videos aufgetaucht war?



Tatsächlich wäre es nicht übertrieben, zu behaupten, dass es TUDUM nicht gelungen ist, die vielen Abonnenten zu überzeugen, die Netflix wegen seiner Herangehensweise an frische Inhalte im Allgemeinen zunehmend verärgert sind und viele von ihnen das Erlebnis als völligen Idioten bezeichnen.



Selbst wenn man Twitter-Nutzer aufforderte, ihre Gefühle in einem einzigen Wort zu beschreiben, stellte sich heraus, dass sie sich nicht einmal darauf verlassen mussten, um den Punkt zu vermitteln.

Irgendwelche Neuigkeiten zur nächsten Staffel von Arkan , die am besten rezensierte Videospieladaption aller Zeiten, die einen Emmy gewann?

Was ist mit der geringsten Andeutung von Neuigkeiten zur zweiten Staffel von? Der Sandmann , deren Erneuerung überhaupt so lange gedauert hat, dass sie große Besorgnis erregte?

Und natürlich wäre es nachlässig, es nicht zu erwähnen Schatten und Knochen , das vor kurzem die Drei-Monats-Marke seit der Veröffentlichung der letzten Episoden überschritten hat, ohne dass auch nur ein einziges Flüstern über sein weiteres Schicksal zu hören ist.

Alles in allem scheint TUDUM als feuchter Zünder angesehen worden zu sein, der ziemlich genau das tat, was von ihm erwartet wurde, und nicht mehr. Natürlich wäre es töricht, jedes Mal eine Comic-Con-Präsentation im Marvel Studios-Stil zu erwarten, aber ein paar weitere Schocks und echte Überraschungen wären nicht schaden gewesen.

Beliebte Beiträge