„Stranger Things“ ist der Grund, warum „The Witcher“ eine geteilte Staffel bekam

Welcher Film Zu Sehen?
 
Henry Cavill als Geralt von Riva in Staffel 3 von The WitcherScreenshot über Netflix

Terminplanung vorbei unter Netflix Es muss eine Mammutaufgabe sein, wenn man bedenkt, wie viele Originalsendungen sie bearbeiten, an welchen sie die Rechte erwerben und wie man sicherstellt, dass sie alle über das Jahr hinweg gestaffelt sind, um die Einschaltquoten zu optimieren. Folglich werden manchmal kreative Entscheidungen getroffen. Dies war der Fall für Der Hexer Die dritte Staffel ist in zwei Teile geteilt, was zum Teil einer weiteren der größten Netflix-Eigenschaften zu verdanken ist.



Die nächste Staffel von Der Hexer wird in zwei Teilen veröffentlicht, wobei die erste Hälfte in ein paar Tagen Premiere haben wird. Obwohl dies unsere Zeit mit unseren Lieblingscharakteren verlängert, darunter Henry Cavill in der Rolle des Geralt von Riva (hör auf zu weinen, wir haben ihn vorerst noch), gab es einen ganz bestimmten Grund für diese Trennung und er hat damit zu tun Fremde Dinge . Ursprünglich war nie geplant, die Serie in zwei Teile oder Bände aufzuteilen, aber bei der letzten Staffel von wurde eine kreative Entscheidung getroffen Fremde Dinge erschien, während die andere heißeste Fantasy-Serie von Netflix in Produktion war.



Collider berichtete über die Angelegenheit, nachdem dies in einer Pressekonferenz für die Show bekannt wurde, bei der die ausführenden Produzenten der Serie, Steve Gaub und Tomek Baginski, sagten:



Glücklicherweise, Fremde Dinge kam heraus, während wir in Produktion waren, und sie machten einen Staffelsplit. Das war für uns sehr überzeugend, denn bei einer Streaming-Serie, die alle auf einmal erscheint, kann man sich nicht in einem Zwischensaison-Cliffhanger erfreuen, und man möchte, dass die Fans dieses Erlebnis haben. Für uns ging es also eher darum, zu entscheiden, in welcher Episode wir einen Zwischenstopp einlegen wollten. Netflix war voll dabei und ich denke, es wird unseren Fans Spaß machen, weil es das Erlebnis noch ein wenig erweitert und uns ein volles Erlebnis bietet Hexer Sommer.

Jaskier, Ciri und Geralt – The Witcher

Bild über Netflix



Auch wenn wir alle Bingeing-Shows lieben, damit wir alles sofort herausfinden können, gibt es etwas, das uns warten lässt. Die Wartezeit wird jedoch nicht so quälend lang sein wie die, die wir zwischen den Staffeln erdulden müssen, da Band Eins am 29. Juni erscheint und Band Zwei am 27. Juli erscheint. Die erste Hälfte besteht aus den Episoden 1 bis 6, die zweite Hälfte enthält die letzten drei.



Die Rückkehr auf den Kontinent wird unsere Helden an einem dunkleren Ort als je zuvor sehen, da verschiedene Fraktionen nach Ciri und ihren einzigartigen Gaben suchen, obwohl es so aussieht, als ob wir die Familie endlich wieder alle zusammen haben und Geralt, Yennifer, Jaskier und Ciri als Einheit zusammenarbeiten , auch wenn Geralt nicht sicher ist, ob er Yennifer ihre Taten in Staffel 2 verzeihen kann.

Erleben Sie die Schwertkampf-, Magie- und Bardengesangs-Action von Der Hexer auf Netflix ab 29. Juni.



Beliebte Beiträge