Die Spin-off-Serie eines Oscar-prämierten Epos, bei dem das gesamte Kreativteam das Schiff verlassen musste, findet endlich Ersatz

Welcher Film Zu Sehen?
 
DüneBild über Warner Bros.

Denis Villenueves Düne wurde als echter Klassiker des Science-Fiction-Genres gefeiert und konnte an den Kinokassen mehr als 400 Millionen US-Dollar einspielen, obwohl er mitten in der Pandemie in die Kinos kam, bevor er bei insgesamt zehn Nominierungen unglaubliche sechs Oscars gewann. wobei der Hype im Vorfeld des diesjährigen stetig zunimmt Teil 2 .



Allerdings lief es auf der kleinen Leinwand mit der Spin-off-Serie von Max nicht ganz so gut Die Schwesternschaft praktisch auf Schritt und Tritt verflucht worden zu sein. Das Projekt wurde erstmals im Juni 2019 angekündigt, aber die einzige Bewegung, die zwischen damals und heute stattgefunden hat, bestand offenbar darin, dass wichtige kreative Akteure mit rücksichtsloser Hingabe das Schiff verließen.



Düne

Bild über Warner Bros.



Jon Spaihts verpflichtete sich, das Drehbuch für den Pilotfilm zu schreiben, wobei Dana Calvo als Showrunnerin benannt wurde, aber beide schieden schließlich aus, bevor Diane Ademu-John als Ersatz für letztere übernahm. Sie stieg jedoch aus Die Schwesternschaft Auch wenn Ademu-John durch eine feierliche Anerkennung als ausführender Produzent zumindest an Bord bleibt.

Regisseur Johan Renck wurde für die Regie der ersten beiden Episoden nominiert, wobei Shirley Henderson und Indira Varma als die ersten beiden Hauptdarsteller benannt wurden. Wenn Sie es glauben können, haben jedoch alle drei oben genannten Namen ihr Amt aufgegeben, aber die gute Nachricht ist, dass endlich Ersatz benannt wurde.



Pro Vielfalt Die Leitung übernimmt nun Anna Foerster Dune: Die Schwesternschaft , während Olivia Williams und Jodhi May möglicherweise für die Leitung des Ensembles nominiert wurden. Es hat allein drei Jahre gedauert, bis es so weit war. Wer weiß also, wann das Endprodukt endlich ins Streaming gelangt.



Beliebte Beiträge