Spider-Man 3 bringt angeblich einen weiteren Homecoming-Charakter zurück

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Erfolg des neu integrierten MCU wurde neu gestartet Spider Man war einer ihrer größten Erfolge. Seit seinem ersten Auftritt in Captain America: Bürgerkrieg , Tom Holland hat mit seiner jugendlichen Interpretation der Figur glänzt. Und das kommt von diesem Sommer Spider-Man: Weit weg von zu Hause , wir haben jetzt Neuigkeiten über einen möglichen zurückkehrenden Darsteller für den noch unbenannten dritten Film der Reihe.



Wenn Sie sich erinnern, spielte Laura Harrier die Rolle der Liz Heimkehr – Peter Parkers anfängliches Liebesinteresse. Aber die Ereignisse in diesem Film (mehr dazu bald, wenn Sie also Angst vor Spoilern haben, lesen Sie nicht weiter) führten dazu, dass sie aus seinem Leben verbannt wurde, und sie tauchte darin nicht auf Weit weg von zu Hause . Allerdings haben wir sie möglicherweise noch nicht zum letzten Mal im Franchise gesehen.



Laut WGTC-nahen Quellen – dieselben, die uns gesagt haben, dass Taskmaster der Bösewicht sein würde Schwarze Witwe , Tom Holland ist in Gesprächen für einen Gastauftritt Gift 2 und das Deadpool 3 Ist in aktiver Entwicklung , die inzwischen alle bestätigt wurden – Liz wird voraussichtlich zurückkehren Spider-Man 3 (Nicht das, mein Gott). Darüber hinaus will sie sich an Peter für die Gefängnisstrafe ihres Vaters rächen.





Es handelt sich auf jeden Fall um einen logischen Charakterbogen, und die schnelle Abwicklung dieser Filmreihe bedeutet, dass wir nicht lange warten müssen, um genau herauszufinden, was sie mit der Heldin vorhat. Das heißt, wenn Marvel tatsächlich beschließt, sie zurückzubringen. Schließlich ist dies nur der aktuelle Plan und die Dinge können sich jederzeit ändern. Vorerst wollen sie jedoch unbedingt, dass sie zurückkommt.

Da Liz vor einer Rückkehr steht, können Sie natürlich auch damit rechnen, dass Michael Keaton wieder sein Gesicht zeigt (wie wir). zuvor berichtet ). Die Ballauto-Szene in Heimkehr ist vielleicht das einzige Mal, dass mir ein Marvel-Film Angst eingejagt hat, aber Keatons Augenbrauen verfügen über mentale Zwangskräfte, die Stahl durchdringen könnten. Hoffen wir nur, dass er noch mehr so ​​aufregende Szenen wie diese bekommt Spider-Man 3 .



Beliebte Beiträge