Ryan Reynolds erklärt, warum er glaubt, dass Green Lantern gescheitert ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es war einmal, 2011 Grüne Laterne sollte die Antwort von Warner Bros. sein Ironman . Der Film sollte eine sanfte Einführung in ein neues DC-Filmuniversum sein und wäre gefolgt von einem Blinken Film und schließlich Versionen von Superman, Batman und der Justice League. Natürlich hat es nicht so geklappt Grüne Laterne floppte, erhielt schreckliche Kritiken und ist heute weitgehend vergessen.



Tatsächlich ist Star Ryan Reynolds der Einzige, der es im öffentlichen Bewusstsein behält, der es sich nicht verkneifen kann, sich darüber lustig zu machen. In Totes Schwimmbad , In der Eröffnungsszene war eine Zeichnung von Green Lantern zu sehen, und später im Film gibt es einen Dialog, in dem der Söldner mit dem Mund sagt, dass er weder einen grünen noch einen animierten Anzug akzeptieren wird. Deadpool 2 ging noch einen Schritt weiter und zeigte die Figur in der Zeit zurückreisen, um Reynolds zu ermorden, bevor der Film gedreht werden konnte.



Tatsache ist, dass der Schauspieler kürzlich verriet, dass er den Film nie ganz zu Ende gesehen hatte. Der Star schaffte jedoch Ende März Abhilfe (angereichert mit einer Flasche Aviator Gin) und dachte darüber nach, warum es gescheitert war. Zunächst einmal hat er das richtig erkannt Grüne Laterne ist sicher nicht gut, das stimmt nicht Batman und Robin filmisches Desaster auf Niveau.



Hunderte von unglaublichen Crew- und Darstellern haben großartige Arbeit geleistet – und obwohl es nicht perfekt ist, ist es keine Tragödie. Das nächste Mal werde ich nicht ein Jahrzehnt warten, um es mir anzusehen.

Er sprach auch mit Entertainment Weekly und besprach den Unterschied zwischen der Herstellung von diesem und Totes Schwimmbad und sagen:



Nun, es ist ganz einfach: Totes Schwimmbad wusste immer, was es war. Mit Grüne Laterne , ich glaube nicht, dass irgendjemand jemals genau herausgefunden hat, was es war … Es fiel auch dem Prozess in Hollywood zum Opfer, bei dem es heißt, zuerst das Poster, dann das Erscheinungsdatum und zuletzt das Drehbuch. Damals war es eine riesige Chance für mich und ich war gespannt darauf, daran teilzunehmen.



Das erklärt vieles, insbesondere weil Grüne Laterne hatte so viel zu bieten: einen charismatischen Star, einen erfahrenen Action-Regisseur und eine großartige Nebenbesetzung. Für Reynolds gab es jedoch einen großen Hoffnungsschimmer, als er während der Dreharbeiten zum Film seine Frau Blake Lively kennenlernte.

Wir haben kürzlich erfahren, dass Zack Snyder darauf drängte, in den Schlussszenen von „Green Lantern“ zu erscheinen Zack Snyders Justice League , wurde aber von Warner Bros. überstimmt. Dennoch ist die Zukunft für Fans des Corps rosig, da es eine zehnteilige Episode gibt Grüne Laterne Die HBO Max-Show befindet sich derzeit in der Entwicklung. Mehr dazu, sobald wir es hören.



Beliebte Beiträge