The Rock bereitet sich auf eine Rolle im kommenden Lobo-Film von DC vor

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gestern, über seinen Twitter-Account, Wrestler, Schauspieler und rundum liebenswerter Mann-Berg Dwayne The Rock Johnson gab bekannt, dass er im Rennen um die Rolle des DC-Antihelden Lobo in einer bevorstehenden Verfilmung ist, was frühere Gerüchte bestätigte.



„Gerüchte, dass ich möglicherweise Lobo spiele, sind wahr. Joel Silver Und Brad Peyton arbeite gerade daran. Das könnte Spaß machen.'



Betonung muss jedoch auf „möglicherweise“ und „daran arbeiten“ gelegt werden, da beide Begriffe darauf hindeuten, dass nichts davon in Stein gemeißelt ist und da für den Film noch nicht einmal ein Veröffentlichungsdatum festgelegt ist, es möglicherweise noch nicht einmal dazu kommt alle.





Die Gespräche über einen Lobo-Film laufen bereits seit einiger Zeit Guy Ritchie Es wurde angekündigt, 2009 bei einem davon Regie zu führen, bevor er das Projekt verließ, um daran zu arbeiten Sherlock Holmes ‘ Fortsetzung.

Wenn der Film tatsächlich gedreht wird, wird Johnson einen gewalttätigen, außerirdischen Kopfgeldjäger auf dem Motorrad spielen, was eigentlich ziemlich zu ihm passt. DC braucht ein neues großes Franchise, nachdem Nolan sich von Batman verabschiedet. Daher besteht die Hoffnung, dass The Rock Lobo gerecht werden kann. Das Studio hat Mann aus Stahl Aber dennoch brauchen sie mehr, wenn sie mit Marvels Verfilmungen konkurrieren wollen.



The Rock ist meiner Meinung nach ein guter Schauspieler. Mit seinem beeindruckenden Körperbau und seinem lockeren Charme hätte er der Schwarzenegger dieses Jahrzehnts sein können, aber aufgrund der schlechten Filmauswahl hat er es nie ganz geschafft, diese Höhen zu erreichen.



Ich bin voll und ganz für einen Film, der Johnson die Chance auf ein erfolgreiches Franchise gibt, und hoffe, dass alles klappt. Ich denke, er hat sich voll und ganz bewährt und es ist an der Zeit, dass er einen Superhelden spielt.

Beliebte Beiträge