Robert Rodriguez sagt, dass Fans ihn immer wieder bitten, erneut Machete-Kills durchzuführen … im Weltraum

Welcher Film Zu Sehen?
 

Robert Rodriguez‘ erfolgreicher neuer Netflix-Film, Wir können Helden sein, Besonderes Aufsehen erregte die Darstellung des unwahrscheinlichen Comebacks der Helden von Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl. Dennoch ist es nichts Neues, dass die Filme des Regisseurs dasselbe filmische Universum besetzen. Zuvor brachte er Danny Trejos zurück Machete von dem Spionagekinder Franchise und machte ihn zum Protagonisten seiner eigenen Actionserie nur für Erwachsene. Doch auf mehr von Machete warten die Fans schon lange.



Ende 2013 Machetentötungen, Ein Threequel wurde mit einem kurzen Trailer angeteasert, der seinen außerirdischen Titel enthüllte – Machete tötet erneut ... im Weltraum . Den Leuten gefiel das Konzept, dass der Regisseur das Franchise noch mutiger und verrückter gestalten würde, aber acht Jahre später warten wir immer noch darauf, dass es Wirklichkeit wird. Im Gespräch mit „Discussing Film“ gab Rodriguez zu, dass die Idee für den dritten Film eher als Scherz gedacht war, das Publikum aber viel mehr annahm als erwartet.



„Wir haben versucht, es im Trailer zu schaffen“, sagte Rodriguez. Wir sagten: Lasst uns einfach den Trailer machen. Das wird die Leute zufriedenstellen, weil sie im Trailer genug davon sehen werden. Sie werden sagen: „Okay, den Film habe ich schon gesehen.“ Aber nein, sie fragen trotzdem immer noch (lacht)!





Machete begann als gefälschter Trailer in Quentin Tarantinos Leben Grindhouse bevor es 2010 tatsächlich in ein Feature umgewandelt wurde, also sollten Fans die Hoffnung noch nicht aufgeben … Im Weltraum könnte eines Tages passieren. Das gesagt, sogar Trejo gibt zu Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es unwahrscheinlich aus, obwohl er die Sache selbst leiten würde, wenn er könnte.



Abgesehen davon, dass es so etwas wie ein Witz ist, gibt es noch einen weiteren Grund Machete Dass sich der Film derzeit nicht in der Entwicklung befindet, liegt daran, wie beschäftigt Rodriguez ist. Im Moment scheint er sich auf seine familienfreundlichere Kost zu konzentrieren. Nachfolgend Wir können Helden sein' Starke Leistung, er arbeitet bereits an einer Fortsetzung. Plus, nachdem er bei einer Episode der zweiten Staffel Regie geführt hat Krieg der Sterne Show, an der Rodriguez beteiligt ist Mandalorianer Spinoff-Serie Das Buch von Boba Fett für Disney Plus, das gerade gedreht wird und im Dezember zum Streamen kommt.



Beliebte Beiträge