Die Rivalität muss weitergehen: Wenn Arnold Schwarzenegger eine Netflix-Dokumentation bekommt, dann auch Sylvester Stallone

Welcher Film Zu Sehen?
 
HOLLYWOOD, CA – 28. JUNI: Die Schauspieler Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone kommen zur Los Angeles-Premiere vonFoto von Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic

Obwohl sie beste Freunde geworden sind, war die Rivalität genauso hitzig wie die zwischen ihnen Arnold Schwarzenegger Und Sylvester Stallone kann nie wirklich vorbei sein, da Netflix zum neuesten unwahrscheinlichen Schlachtfeld für die nächste Schlacht im nie endenden Krieg wird.



Die österreichische Eiche war in letzter Zeit überall auf dem Streaming-Dienst zu finden. mit Action-Comedy-Serie FUBAR dominiert die meistgesehenen Charts wochenlang und mit einer schnellen Verlängerung der zweiten Staffel, während er durch den Dokumentarfilm „Arnold“ auch introspektiver als je zuvor wurde.



Was mit ziemlicher Sicherheit kein Zufall sein kann, Auch Stallone mischt sich mit ein , wobei die Plattform den ersten Trailer für das kommende Profil auf der enthüllt Felsig Und Rambo Symbol. Der eine heißt Arnold, der andere heißt Sly, und ist das ein Zufall? Absolut nicht.



Das Hauptproblem mit Arnold ist, dass es zwar eine Seite der Action-Legende zeigte, die viele Leute vorher noch nicht gesehen hatten, es aber wohl immer noch nicht tief genug eintauchte. Seine Missetaten wurden größtenteils zugunsten von Lob und Hagiographie beschönigt – Was angesichts des bemerkenswerten Lebens, das er geführt hat, kaum die falsche Vorgehensweise ist – aber es fühlte sich trotzdem wie eine verpasste Chance an.

Wille Listig das Gegenteil tun? Wahrscheinlich nicht, aber es wird faszinierend sein zu sehen, wie weit es geht, wenn man den Antrieb hinter jemandem erforscht, der den Erfolg über Nacht am Nacken packte und ihn in ein halbes Jahrhundert voller Erfolge verwandelte, mit denen er die Branche fast bis zum heutigen Tag eroberte genau das gleiche Ausmaß wie sein Ex-Erzfeind.



Beliebte Beiträge