Rihanna wird auch nach Catwoman in „Batman“ gesucht

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist allgemein bekannt, dass Robert Pattinson den titelgebenden Superhelden im kommenden Kinofilm von Warner Bros. spielen wird Der Batman . Die meisten anderen Besetzungen bleiben jedoch immer noch ein Rätsel. Es gab eine Menge Gerüchte um den Streifen, aber bisher scheint sich noch nichts Konkretes ergeben zu haben. Angesichts der Tatsache, dass im Film voraussichtlich sechs Bösewichte auftreten werden, wird es zweifellos interessant sein zu sehen, für wen sich das Studio entscheidet.



Ein Name, der immer wieder auftaucht, ist der der Superstar-Grammy-Gewinnerin Rihanna. Laut unseren Quellen – denselben Quellen, die uns erzählten, dass Jonah Hill im August in dem Film mitspielte, und zwar Das CW entwickelte eine Pfeil Spin-off bereits im März – Berichten zufolge wird darüber nachgedacht, dass die renommierte Musikerin zusätzlich zu Poison Ivy auch die Rolle der Catwoman übernimmt.



Obwohl sie vor allem für ihre Musikkarriere bekannt ist, hat die gebürtige Barbadoserin seit 2012 auch in mindestens einem Film pro Jahr mitgewirkt. Jede dieser Rollen wäre sicherlich ihre bislang bekannteste und ehrgeizigste, aber welche hat sie Es bleibt abzuwarten. Falls sie überhaupt eine Rolle im Film ergattert. Wie Sie sicherlich wissen, ist sie bei weitem nicht die einzige Person, die für Ivy und Catwoman in Betracht gezogen wird.





Davon abgesehen macht es Sinn, dass Warner Bros. Rihanna für eine dieser Figuren in Betracht zieht, wenn man bedenkt, dass sie in beiden Rollen eine farbige Frau besetzen möchten. Dies verschafft der legendären Sängerin wahrscheinlich einen Vorteil gegenüber anderen Schauspielerinnen, die die Rolle ebenfalls wollen, und verschafft ihr außerdem einen nahezu universellen Bekanntheitsgrad, der mit der Besetzung eines so gefeierten Künstlers für den Film einhergeht.

Wenn Rihanna jedoch die Rolle der Catwoman übernehmen möchte, wird sie mit Sicherheit große Konkurrenz haben. Aubrey-Platz , Dakota Johnson, Nicki Minaj, Vanessa Hudgens und andere haben kürzlich alle ihren Wunsch geäußert, den charakteristischen Lederanzug und die Katzenohren anzuziehen. Sogar die ehemalige Catwoman-Schauspielerin Michelle Pfeiffer hat zugegeben, dass sie die Rolle gerne noch einmal übernehmen würde, obwohl sie sich auch öffentlich dafür ausgesprochen hat, stattdessen Elle Fanning zu besetzen.



Sagen Sie uns, möchten Sie Rihanna entweder als Catwoman oder als Poison Ivy sehen? Teilen Sie uns Ihre Meinung unbedingt im Kommentarbereich unten mit und behalten Sie WGTC im Auge, um im Voraus weitere Neuigkeiten zu erfahren Der Batman kommt am 25. Juni 2021 in die Kinos.



Beliebte Beiträge