„Preacher“ Staffel 2 fügt sechs neue Darsteller hinzu

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die zweite Staffel von AMCs Kleinbildadaption der kontroversen Comicserie von Garth Ennis und Steve Dillon. Prediger Die Dreharbeiten begannen vor etwa einem Monat und wir haben gerade unsere erste offizielle Ankündigung bezüglich der neuen Gesichter erhalten, die wir Jesse, Tulip und Cassidy auf ihren verrückten Abenteuern durch Amerika begleiten werden.



Laut Deadline hat Noah Taylor ( Game of Thrones, Deep Water ), Pip Torrens ( Star Wars: Das Erwachen der Macht, Die Krone ) und Julie Ann Emery ( Fargo, ruf lieber Saul an ) wurden als Serien-Stammgäste zur Besetzung hinzugefügt. Zu ihnen gesellt sich Malcolm Barrett ( Krieg gegen alle, liebe Weiße ), Ronald Guttman ( Heimat, Mozart im Dschungel ) und Justin Prentice ( 13 Gründe warum, Malibu Country ) in wiederkehrenden Rollen.



Leider wird nicht erwähnt, welche Charaktere diese Leute spielen werden, aber erlauben Sie mir, ein oder drei Vermutungen anzustellen …





Wir wissen, dass der bösartige Herr Starr in der nächsten Staffel seine Anwesenheit bemerkbar machen wird, und Torrens hat definitiv den richtigen Look für den bösen Bastard. In der Zwischenzeit spielt Taylor eine besonders schleimige Figur Game of Thrones , also wurde er vielleicht entweder als Jody oder als TC besetzt – zwei hinterhältige Gangster, die für Jesses Großmutter arbeiten. Emery hingegen ist schwerer zu lokalisieren, da es im Ausgangsmaterial eigentlich nicht so viele andere prominente weibliche Charaktere gibt, aber sie könnte Tulips beste Freundin Amy sein, die sich kurzzeitig in die Machenschaften des Haupttrios einmischt.

Das ist natürlich alles nur Spekulation, aber wir sollten es früh genug mit Sicherheit herausfinden, wenn die Produktion anläuft Prediger Die zweite Staffel geht weiter.



Beliebte Beiträge