Pedro Pascal findet es faszinierend, dass Mando einfach nur ein ruhiges Leben in einer verrückten Galaxie weit, weit entfernt führen möchte

Welcher Film Zu Sehen?
 
Der MandalorianerBild über Disney Plus

Kürzlich erschien der Trailer zur nächsten Staffel von Der Mandalorianer fallen gelassen. Darin sind die Charaktere zu sehen, die wir kennen und lieben und die sich auf mehr Abenteuer einlassen, als sie erwartet haben, und jetzt sagt Star Pedro Pascal, dass die Einfachheit seiner Figur liebenswert sei.



Der Entertainer äußert sich in einem neu veröffentlichten Artikel zu seinem Projekt von ComicBook heute früher . Im Wesentlichen entdeckt die Figur durch verschiedene Dinge, wer sie ist, die ihre Art und Weise, wie sie sich in der Welt zurechtfindet, durcheinander bringt, und das ist ein gutes Schauspielgebiet und etwas gleichermaßen Überzeugendes für Zuschauer, die das Programm auf Disney Plus haben und in den kommenden Monaten starten werden.



Wenn [Famuyiwa] sagt, dass man mit etwas Einfachem beginnt und darauf aufbauend weiterbaut, finde ich es einfach faszinierend, dass solch ein Mensch auf Einfachheit besteht und sein Leben auf so einfache Weise lebt, Der Weg, das ist Der Weg, Ich denke, es ist faszinierend zu beobachten, wie jemand mit so viel Widerstand wie möglich herausfindet, wer er ist.



Der Mandalorianer Es gab drei Staffeln, darunter die Staffel, die im Februar nächsten Jahres Premiere feierte. Der bösartige Moff Gideon, gespielt von Giancarlo Esposito, wird zurück sein, und Esposito neckte kürzlich, dass sein Charakter mit seinen Plänen und Plänen zum Wiederaufbau des Imperiums in der Franchise-Ära, in der die Serie spielt, noch nicht fertig sei. Ihm zufolge muss die Öffentlichkeit tatsächlich zuschauen, zuschauen und zuschauen. Neben Gideon wurde auch die Rückkehr eines weiteren potenziellen Legacy-Charakters, Babu Frik, aus der jüngsten Fortsetzungstrilogie der Filme bestätigt. Fans lieben das Und auch für Serienregisseur Rick Famuyiwa, der auch mit ComicBook sprach, ist die Arbeit eine Freude.

Ich bin seit der zweiten Folge Teil des Geschichtenerzählens auf dieser Welt und das Tolle an der Zusammenarbeit von Jon und Dave ist, dass sie die Regisseure immer miteinbezogen haben, wollten und sich wirklich dafür einsetzen, dass sie ihre eigenen Standpunkte einbringen von Sicht und Vision. Und so habe ich das in den Episoden gemacht, in denen ich Regie geführt und auch geschrieben habe, und jetzt ist es einfach, das auf die ausführende Produktion und die Fortsetzung der Regiearbeit auszuweiten, das war ziemlich erstaunlich … es war großartig.



Spin-offs rund um die Show, wie zum Beispiel Ahsoka Und Star Wars: Skeleton Crew , werden derzeit entwickelt. Letzterer spielt Jude Law, wird als Coming-of-Age-Geschichte beschrieben, wurde von Jon Watts und Christopher Ford geschrieben und soll ebenfalls irgendwann im nächsten Jahr Premiere haben.



Beliebte Beiträge