Berichten zufolge möchte Paramount, dass Star Trek 4 ein R-Rating erhält

Welcher Film Zu Sehen?
 

Franchise-Filme mit R-Rating erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit, und das schien auch der Fall zu sein Star Trek würde mit Quentin Tarantinos Bemühungen in diesen Trend eintauchen. Im Moment bleibt es abzuwarten, ob es tatsächlich auf die Bildschirme kommt, aber selbst wenn nicht, besteht die Möglichkeit, dass dies der Fall ist Star Trek 4 wird ebenfalls R-Rated sein.



Das ist richtig. Laut unseren Quellen gab es Diskussionen über das Geben ST4 auch eine reife Bewertung. Dieser Wunsch scheint jedoch eher vom Autor/Regisseur Noah Hawley als von den Studiomanagern zu kommen, da wir gehört haben, dass Hawleys Drehbuch ziemlich blutig und gewalttätig ist und der Filmemacher daher eine R-Einstufung für ihn fordert. Alles in allem wurde uns gesagt, dass Hawley einen machen möchte Star Trek Film für Erwachsene, nicht für Familienpublikum.



Zum jetzigen Zeitpunkt ist ein R-Rating jedoch noch nicht in Stein gemeißelt und der Film könnte immer noch die typische PG-13 aufweisen, sobald er schließlich in die Kinos kommt. Aber wiederum scheint dies die Richtung zu sein, in die sie gehen, und wenn man bedenkt, dass diese Informationen aus denselben Quellen stammen, die es gesagt haben Bill Murray kehrte zurück für Ghostbusters: Leben nach dem Tod und Tom Holland ist für a in Gesprächen Gift 2 Cameo-Auftritt, die beide inzwischen bestätigt sind, haben wir keinen Grund, daran zu zweifeln.





Wenn Sie sich erinnern, wurde im November offiziell bekannt gegeben, dass Hawley das Projekt übernimmt, nach der vorherigen Version – mit S.J. Clarkson befestigt – fällt durch. Es wird erwartet, dass Chris Pine nach einem kurzen Streit zwischen Star und Studio neben der Kelvin-Timeline-Besetzung als Captain Kirk zurückkehrt und bekannt wird, dass Hawley sich auf den Weg macht, einen Film für Erwachsene zu machen Wanderung Film ist angesichts seiner Arbeit in Fernsehsendungen nicht überraschend Fargo Und Legion, Letzteres ist eine Marvel-Serie, die sich mit einigen dunklen, ausgereiften Konzepten auseinandersetzt.

Was Tarantino betrifft Wanderung, Der Regisseur gab kürzlich zu, dass er darüber nachdenkt, das Projekt fallen zu lassen, um aus seinem viel diskutierten letzten Film ein Originalwerk zu machen. Allerdings hat er die Zusammenarbeit mit Paramount noch nicht offiziell beendet, wie der CEO von ViacomCBS bestätigte Star Trek Filme sind derzeit in Arbeit. Wenn beide durchkommen, besteht jede Chance, dass jeder von ihnen ein R-Rating erhält.



Beliebte Beiträge