Nicolas Cage hängt mit Hideo Kojima ab und die Welt ist auf dieses Chaos nicht vorbereitet

Welcher Film Zu Sehen?
 
Nicolas Cage und Hideo KojimaBild über Twitter

Nicholas Cage hat kürzlich die Gaming-Welt mit einem sehr seltsamen Bühnenauftritt beim Summer Game Fest in Aufruhr versetzt, wo er seinen Auftritt im Spiel bestätigte Bei Tageslicht tot . Aber es scheint, dass er damit noch nicht aufhört Metal Gear Solid Und Death Stranding Ikone Hideo Kojima hat gerade ein Bild von Cage gepostet, wie er die Büros von Kojima Productions in Japan besucht:



Kojima ist bekannt für seine hochkarätigen Kooperationen. 2019 Death Stranding mit Norman Reedus, Léa Seydoux, Mads Mikkelsen und Margaret Qualley. Die Fortsetzung dieses Spiels, Death Stranding 2 , befindet sich derzeit in der Entwicklung und hat der Bande Elle Fanning und Shioli Kutsana hinzugefügt. Ist es also ein Scherz, dass wir Cage dabei zusehen werden, wie er durch Kojimas bizarre und atmosphärische postapokalyptische Welt wandert?



Eine offizielle Bestätigung gibt es in beiden Fällen nicht, aber wir wären bereit, zuzuhören, worüber Kojima und Cage geplaudert haben. Wir gehen davon aus, dass sie eine Menge gemeinsam haben: Beide sind leidenschaftliche Cineasten, keiner kennt die Bedeutung des Wortes Subtilität und sie sind gleichermaßen bereit, einige wirklich verrückte Projekte zu übernehmen.

Cage ging sogar so weit, seine Spuren im Studio zu hinterlassen, indem er eine Notiz schrieb, in der er sich bei Kojima und seinem Team für den Besuch bedankte:



Death Stranding 2 wird voraussichtlich Ende 2024 erscheinen, obwohl es Gerüchte gibt, dass es parallel zu einem Horrortitel mit Margaret Qualley in der Hauptrolle entwickelt wird. In der Zwischenzeit ist Nicolas Cage so beschäftigt wie eh und je und erfreut das Publikum derzeit mit einem lang erwarteten Überraschungsauftritt in einem großen Blockbuster, der gerade erst angelaufen ist (derzeit möglicherweise der am schlechtesten gehütete Spoiler).

Wir hoffen, dass der Besuch von Cage und Kojima zu einer künstlerischen Zusammenarbeit führt, obwohl wir bezweifeln, dass die Welt dafür bereit sein wird.



Beliebte Beiträge