Netflix tut dem MCU versehentlich einen großen Gefallen, indem es einen wichtigen Handlungspunkt für Jon Bernthals Punisher löst

Welcher Film Zu Sehen?
 
Der Bestrafer Jon BernthalFoto über Marvel Television

Auch wenn es schon vier Jahre her ist Avengers: Endgame In den Kinos angekommen, beschäftigt sich das Marvel Cinematic Universe immer noch mit den Folgen, als Thanos mit den Fingern schnippte und fünf Jahre lang die Hälfte allen Lebens im Universum auslöschte, wobei die Auswirkungen in die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Geschichten vieler großer Menschen eingearbeitet wurden -Profilzeichen.



Allerdings dank eines interessanten Nachtrags zu Netflix Der Bestrafer , wurden Fragen darüber gestellt, was Jon Bernthals Frank Castle während seines halben Jahrzehnts außerhalb des Rampenlichts widerfuhr. Entweder schwebte er im Äther und wurde abgestaubt, oder er hatte nach dem Gesetz des Durchschnitts nur halb so viele Kriminelle zu töten.



Bestrafer Jon Bernthal

Bild über Disney Plus



Auch wenn es höchst unwahrscheinlich ist, dass die vorherigen Marvel-Shows als kanonisch angesehen werden – was bei den jeweiligen Rückkehren von Charlie Cox‘ „Daredevil“ und Vincent D’Onofrios „Kingpin“ ziemlich deutlich wurde – wurde darauf hingewiesen Reddit dass der Epilog zu Der Bestrafer findet drei Monate nach dem Frühjahr 2018 statt, was darauf hindeutet, dass Frank verschont blieb.

Während kanonische Puristen über diesen Punkt diskutieren werden, vergisst man leicht (weil Marvel das möchte), dass die Defenders Saga viel enger mit dem Mainline-MCU verbunden war, als sich viele Leute erinnern, mit Verweisen auf Die Rächer , die Schlacht von New York und sogar Der unglaubliche Hulk. Welchen Platz hat Frank Castle in all dem? Leider müssen wir warten Daredevil: Wiedergeboren zur Premiere bringen, bevor es jemand herausfindet, aber es reicht schon, Bernthal überhaupt zurück zu haben.



Beliebte Beiträge