Die Körperverwandlung von MrBeast erhält von keinem Geringeren als Arnold Schwarzenegger Lob

Welcher Film Zu Sehen?
 
Arnold Schwarzenegger spricht während NetflixFoto von Mauricio Santana/Getty Images für NETFLIX

Es ist großartig, wenn ein Trainingsplan zusammengestellt wird. Das Vergleichen von Vorher-Nachher-Bildern von sich selbst und das Erkennen, wie viel besser Sie aussehen, ist ein Ansturm wie kaum ein anderer. Allerdings ist diese Erfahrung vielleicht noch ein bisschen berauschender, wenn nichts anderes als Arnold Schwarzenegger Ihnen ein Kompliment für Ihre Fortschritte macht.



Superstar-YouTuber MrBeast hat ein Update zu seinem Trainingsplan gepostet, der aus Gewichtheben und 12.500 Schritten pro Tag besteht. Er gibt zu, dass er noch einen langen Weg vor sich hat, sieht aber absolut besser aus als zuvor. Und einer der größten Fitness-Befürworter aller Zeiten schaute zu und hatte einige aufmunternde Worte parat:



Wir sind unglaublich neidisch darauf, dass MrBeast nebenbei eine Einladung zum Krafttraining mit Schwarzenegger in L.A. erhält, aber obwohl wir sicher sind, dass er ein sehr freundlicher Trainingspartner wäre, wäre es nervenaufreibend, neben dem Austrian Oak selbst Eisen zu pumpen. Die Antworten deuten darauf hin, dass dies tatsächlich passieren wird. Erwarten Sie also, dass dies sehr bald auf YouTube erscheint:

Arnie selbst steht gerade einen Moment im Rampenlicht. Netflix’s Fubar erwies sich als eine sehr lustige und actionreiche Fahrt durch die Spionagewelt mit Ähnlichkeiten zum Klassiker Wahre Lügen . Das landete ungefähr neben „Arnold“, einem faszinierenden Dokumentarfilm, der tief in seine Karriere und sein Privatleben eintaucht und keine Kompromisse eingeht.



Mit 75 scheint Schwarzenegger in Hollywood reibungslos in die Rolle des Elder Statesman zu gelangen. Wir sind gespannt darauf, wie er der jüngeren Generation einige Tipps zum Thema Gewichte gibt und uns damit wahrscheinlich auch zeigt, dass man sich auch mit über 70 nicht in einen Kraftkampf-Showdown mit ihm einlassen möchte.

Beliebte Beiträge