Marvel Studios wird dieses Jahr nicht die großen Geschütze zur Comic-Con mitbringen

Welcher Film Zu Sehen?
 
Kevin Feige auf der San Diego Comic ConFoto über Kevin Winters / Getty Images

Marvel Studios ist in der Regel stark vertreten San Diego Comic-Con , aber dieses Jahr werden Kevin Feige und Co. die Halle H wegen des anhaltenden Autorenstreiks und einer allgemeinen Abschwächung der Aufregung über ihre Immobilien schwänzen. Mehrere Marvel-Produktionen werden derzeit unterbrochen, da die WGA fairere Bedingungen für ihre Autoren, einschließlich der Filme, aushandelt Klinge Und Blitze sowie die Disney Plus-Serie Daredevil: Wiedergeboren Und Wundermann .



Pro Der Wrap , Marvel wird weiterhin auf der Kongressfläche präsent sein. Aber das ist nicht dasselbe wie die Ankündigung der nächsten paar Marvel-Projekte, die auf dem Plan stehen, also ist das besser ein Stand.



Um ehrlich zu sein, müssen Feige und seine Führungskräfte noch einiges herausfinden. Vielleicht sehen sie den aktuellen Autorenstreik also als Chance, ihre Projekte zu stärken, nachdem sie sich kürzlich dazu verpflichtet haben, weniger Filme und Fernsehsendungen zu produzieren, um eine Übersättigung des Marktes zu vermeiden. Außerdem müssen sie sich mit dem laufenden Jonathan-Majors-Drama zurechtfinden, da er technisch gesehen immer noch den großen Bösewicht Kang spielt – der offenbar erst nach acht (acht!) Filmen und wer weiß wie vielen Shows aus der Erzählung herauskommt .



Marvel muss auch seine Qualitätskontrolle verbessern, die seit 2019 einen Rückgang erlitten hat Endspiel . Filme wie Schwarze Witwe, Unsterbliche , Dr. Strange und das Multiversum des Wahnsinns , Thor: Liebe und Donner , Und Ant-Man und die Wespe: Quantumania haben es nicht geschafft, die Liebe von Fans und Kritikern zu gewinnen, wie es Marvel-Filme in früheren Phasen taten. Und ähnlich verhaltene Reaktionen haben eine Vielzahl von Marvel-Shows auf Disney Plus begrüßt, darunter auch frühe Episoden der brandneuen Serie Geheime Invasion .

Schließlich sollte Marvel seine Postproduktion in Ordnung bringen, insbesondere die Qualität seiner CG-Effekte. Quantum Die Schandflecken von ‚s veranlassten viele Fans dazu, auf Twitter zu stürmen und ihren Unmut zu äußern, aber vielleicht hilft es, die Belastung durch Spezialeffekte zu verringern, wenn man sich auf weniger Projekte konzentriert.



Natürlich wurde nichts davon direkt als Grund dafür angeführt, warum Marvel Halle H auslässt – es ist lediglich der Kontext, der das Studio derzeit belastet. Der Wrap Quellen berichten, dass Universal und HBO möglicherweise auch die diesjährige Comic-Con ausfallen lassen, also sollte sich vielleicht jeder das Jahr frei nehmen und sich auf die Qualität seiner Filme statt auf deren Quantität konzentrieren.



Beliebte Beiträge