Marvel-Fans starten Petition für die Netflix-Serie „Black Panther“.

Welcher Film Zu Sehen?
 

Schwarzer Panther …auf Netflix?



Das ist das Endziel der Change.org-Petition von Eric Hamilton, die eine brandneue Netflix-Serie in der isolierten Utopie Wakanda fordert. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurden etwas mehr als 4.000 Unterschriften gesammelt, und Hamilton hofft, die Machthaber davon zu überzeugen, dass eine von Marvel unterstützte TV-Serie zur Expansion beitragen würde Schwarzer Panther ’s afrozentrische Überlieferung auf den kleinen Bildschirm, wo sie sich vermutlich mit solchen vereinen würde Draufgänger Und Jessica Jones – auch wenn es nicht explizit mit einem von beiden verbunden ist.



Hier ist der Kern der Petition von Eric Hamilton:





Die Hintergrundgeschichte von Wakanda zu erzählen, würde das Spiel verändern. Wie wurde Wakanda zum technologisch fortschrittlichsten Land der Erde? Von der Technologie über die Kunstfertigkeit gepaart mit den reichen afrikanischen Traditionen verlangen die Fans mehr. Die Black Panther-Fangemeinde würde gerne eine Wakanda-Serie auf Netflix sehen. Diese Serie würde die Tiefe des Marvel-Universums erweitern und wir sind der Meinung, dass Marvel/Disney genauso viel Freude daran hätte, diese Geschichten zu erschaffen und zu adaptieren, wie wir sie gerne anschauen würden.

Und während a Schwarzer Panther Theoretisch würden Fernsehserien funktionieren, wir sind jedoch eher geneigt zu glauben, dass die Zukunft von Wakanda auf die große Leinwand gehört, da Wakanda dort auch eine wichtige Rolle spielen wird Avengers: Infinity War . Um den Anwalt des Teufels zu spielen, wird vielleicht eine Spin-off-Show starten, die der Dora Milaje gewidmet ist? Oder wie wäre es mit einem TV-Drama, das in die Geschichte Wakandas zur Zeit der Herrschaft von König T’Chaka eintaucht? Was auch immer das Ergebnis sein mag, T’Challas Spielplatz ist eine reiche Fundgrube an Geschichten und wir können es kaum erwarten, wiederzukommen.



Zurück im Bereich der Realität, Schwarzer Panther regiert weiterhin unangefochten. Beflügelt durch herausragende Kritiken und enorm viel Wohlwollen verdiente der von Ryan Coogler inszenierte Film in seinem zweiten Jahr geschätzte 108 Millionen US-Dollar und ist damit auf dem besten Weg, die 1-Milliarde-Dollar-Marke zu knacken – und reiht sich damit in die Reihe von Filmen wie ein Star Wars: Die letzten Jedi Und Die Rächer - in den kommenden Wochen.



Beliebte Beiträge