Marvel bestätigt, dass Rick und Morty im Marvel-Universum existieren

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn Abenteuer-Zeit Synchronsprecher Justin Roiland hat sich mit ihm zusammengetan Gemeinschaft Das Ergebnis des Drehbuchautors Dan Harmon war eine der prägnantesten und respektlosesten animierten Science-Fiction-Komödien einer Generation. Für diejenigen, die sich in dieser besonderen Ecke des Geekdoms tragischerweise nicht auskennen: Rick und Morty begann als Parodie auf Robert Zemeckis‘ ultimative Science-Fiction-Komödie von 1985. Zurück in die Zukunft , für das monatlich in Los Angeles ansässige Kurzfilmfestival Channel 101, das ebenfalls von Harmon zusammen mit Ron Schrab ins Leben gerufen wurde. Die Serie wurde anschließend von Cartoon Network aufgegriffen und im Dezember 2013 in deren Programmblock [Erwachsenenschwimmen] uraufgeführt. Sie zog schnell eine eingefleischte Anhängerschaft an, da sie sich zu einem, wie man sagt, nie enden wollenden Furzwitz entwickelte, der sich um einen einstudierten Blick drehte Nihilismus.



Die Serie, die in den ersten dreieinhalb Staffeln bisher 36 Episoden ausgestrahlt hat, hat auch eine fortlaufende Comic-Serie hervorgebracht, die derzeit 57 Ausgaben umfasst, die Fünf-Ausgaben-Reihe Tasche, als hättest du sie gestohlen Miniserie, die Fünf-Ausgabe Kleiner Poopy-Superstar Miniserie, die acht Ausgaben Rick und Morty präsentiert… Anthologie, der Vierteiler Rick und Morty gegen Dungeons and Dragons Crossover-Geschichte und ihre vierteilige Fortsetzungsserie Rick und Morty vs. Dungeons and Dragons II: Painscape . Aber seit dem 22. Januar Rick und Morty ist Teil eines viel umfangreicheren Comic-Universums geworden und erscheint auf den Seiten von Gerry Duggans neuester Folge Plünderer Serie, die in der besten Kontinuität des Marvel-Universums spielt.



Wenn Sie jedoch gehofft hatten, den transdimensionalen verrückten Wissenschaftler Rick Sanchez gegen Leute wie Otto Octavius ​​oder Victor von Doom antreten zu sehen, werden Sie enttäuscht sein (es sei denn, Sie sind mutig genug, die Tiefen von Fanfiction.net auszuloten). , Weil Rick und Morty ist im Marvel-Universum aufgetaucht, Rick und Morty jedoch nicht. Auf Seite 15 des Plünderer In der fraglichen Ausgabe berichtet Darren Cross, dass St. John Allerdyce sich bei einem Long Island Iced Tea im Kino einer Yacht entspannt und zuschaut Rick und Morty . Die skurrile Sitcom, so scheint es, existiert als fiktives Unterhaltungsstück auf der Erde-616 genauso wie in unserer Realität, die in Marvels Kosmologie als Erde-1218 bezeichnet wird.





Man muss sich also fragen, ob es in Earth-616 auch alternative Versionen von Justin Roiland und Dan Harmon gibt und an welchen Projekten sie in einer Welt arbeiten könnten, in der es zeitreisende, multiversumdurchquerende Helden und Bösewichte mit Superkräften gibt alltäglich. Hier auf Erde-1218 muss man sich auch fragen, ob unser Roiland und Harmon, die sich nicht davor scheuten, Comic-Filme zu verspotten, insbesondere in der Episode „Vindicators 3: The Return of Worldender“ der dritten Staffel, auf diese Salve reagieren werden Gründung von Marvel Comics in ihrem eigenen Rickleverse.

Wir müssen abwarten und sehen, aber im Moment wissen wir das Rick und Morty kehrt später in diesem Jahr für die zweite Hälfte der vierten Staffel zurück Rick und Morty #58, The Rickoning (Teil 3 von 5) erscheint am 29. Januar in den Comic-Läden. Plünderer Nr. 6 ist ab sofort verfügbar.



Beliebte Beiträge