Magic: The Gathering Arena erscheint diesen Sommer für MacOS

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Kartenenthüllungssaison ist fast zu Ende Magic the Gathering ist das nächste Standard-Set.



In ein paar Tagen können Fans des CCG endlich eintauchen Theros: Jenseits des Todes Nachfolger Ikoria: Höhle der Behemoths In MTG-Arena , allerdings müssen diejenigen, die auf Tabletops spielen, etwas länger warten als ursprünglich geplant. Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie, die den Globus erfasst, musste sich Wizards of the Coast verschieben Ikoria Die englische Papierveröffentlichung wurde auf den 15. Mai verschoben, was sicherlich eine Schande ist.



Diejenigen, die bereit sind, digital zu spielen, können das gesamte Set am 16. April in die Hände bekommen – abhängig davon, wie viel Sie bereit sind, für Pakete auszugeben, was jetzt nicht mehr allzu weit entfernt ist. Aber wenn man noch weiter in die Zukunft blickt, scheint es, als ob die MacOS-Version des Spiels immer näher an die Realität heranrückt.





Das hat Wizards of the Coast heute bereits enthüllt Magie: Die Versammlungsarena wird Ende des Sommers auf MacOS verfügbar sein. Nachdem es letztes Jahr zum ersten Mal angekündigt wurde, mussten die Fans lange darauf warten, das Spiel auf der oben genannten Plattform zu spielen, aber endlich ist es fast da.

Wizards erklärte, dass die verzögerte Veröffentlichung auf den laufenden Übergang zu einem 64-Bit-Spielclient zurückzuführen sei. Sie arbeiten mit Skybox Labs, einem Studio in Vancouver, BC, zusammen, um den 64-Bit-Mac-Client fertigzustellen, und auch hier wird erwartet, dass er bis zum Ende des Sommers bei uns verfügbar sein wird. Allerdings gibt es noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum.



Sollte sich das in naher Zukunft ändern, werden wir Sie auf jeden Fall darüber informieren. Aber im Moment können Sie sich darauf freuen, es in die Hände zu bekommen Magic: The Gathering – Ikoria: Lair of Behemoths am 16. April für digitale Formate und am 15. Mai, wenn Sie auf dem Tisch spielen.



Beliebte Beiträge