Basiert „The Imperfects“ von Netflix auf einem Buch?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Die Unvollkommenheiten

Wenn sich jemand nach einem weiteren Film oder einer Serie voller CGI-Monster sehnt (wobei Marvel in absehbarer Zeit keinen veröffentlichen wird), dann gibt es gute Neuigkeiten. Das Warten hat ein Ende, dank der Veröffentlichung der mit Spannung erwarteten Fantasy-Horror-Abenteuerserie am 8. September auf Netflix. Die Unvollkommenheiten . Die Serie folgt einer Gruppe Teenager mit übernatürlichen Fähigkeiten, die sich zu einer Gruppe zusammenschließen, um den bösen Wissenschaftler zu jagen, der Experimente an ihnen durchführt, die sie in Monster verwandeln.



Willkommen in der Welt von Tilda (Morgan Taylor Campbell), Abbi (Rhianna Jagpal) und Juan (Inaki Godoy), einer Gruppe Teenager, deren Teilnahme an einem Wellnessprogramm zu unbekannten übernatürlichen Kräften führte.



Um ihre Kräfte zu verbergen, beginnen sie mit der Einnahme von Pillen, die ihnen Dr. Alex Sarkov (Rhys Nicholson) verschrieben hat. Nachdem er verschwunden ist, fällt es dem Trio schwer, mit seinen Kräften umzugehen und sich auf die Suche nach ihm zu machen und sich gleichzeitig von ihren jeweiligen einzigartigen Fähigkeiten zu befreien.



Aufgrund der Wendungen in der Handlung und der brillanten Darbietungen der vielfältigen Besetzung erhielt die Show von den Zuschauern positive Rückmeldungen.

Neben den Reaktionen auf die faszinierende Handlung und die Vorfreude auf eine zweite Staffel gingen die jüngsten Diskussionen in eine andere Richtung und stellten Verbindungen zwischen der Serie und einem gleichnamigen Buch von Amy Meyerson her. Die entscheidende Frage hierbei ist, ob die Show auf dem Buch basiert.



Die Annahme ist verständlich, da die Produktion der Serie im April 2021 begann, ein Jahr nach der Veröffentlichung des Buches. Allerdings handelt es sich bei der Serie keineswegs um eine Adaption von Meyersons Buch, was an den Unterschieden in den jeweiligen Handlungssträngen deutlich wird.



Meyersons Unvollkommenheiten sind die Geschwister Beck, Ashley und Jake Miller, die entschlossen sind, den rechtmäßigen Erben des geheimen Besitzes ihrer Großmutter zu finden, und keine bösen Wissenschaftler mit dem Ehrgeiz, Kinder in übernatürliche Kreaturen zu verwandeln. Die Horror-Thriller-Serie von Netflix ist nicht einmal vom gleichnamigen Buch inspiriert, geschweige denn von einer Adaption.

Staffel 1 ist derzeit zum Streamen auf Netflix verfügbar und die Fans müssen auf eine Bestätigung für Staffel 2 warten.