So schauen Sie sich alle „Rurouni Kenshin“-Filme der Reihe nach an

Welcher Film Zu Sehen?
 
Takeru Satoh als Himura Kenshin imBild über Warner Bros. Pictures

Rurouni Kenshin gehört zu den beliebtesten Anime- und Manga-Serien der 90er und frühen 2000er Jahre. Für viele war die Geschichte eines Wanderers mit einer blutigen Vergangenheit ihr erster Kontakt mit Samurai-Anime oder vielleicht ihre Einführung in Anime im Allgemeinen. Was auch immer der Fall sein mag, es lässt sich nicht leugnen, dass Nobuhiro Watsukis Kreation einen besonderen Platz in den Herzen vieler Fans einnimmt, und da dies bei Inhalten der Fall ist, für die wir eine Leidenschaft haben, ist es einfach nicht möglich, den Anime einmal anzuschauen und dann damit fertig zu sein . Glücklicherweise, Rurouni Kenshi hat mehr Inhalte zu bieten.



Im Jahr 2012, vierzehn Jahre nach dem Ende des klassischen Anime, trat das Franchise mit seinem ersten Live-Action-Film wieder ins Rampenlicht. Rurouni Kenshin: Ursprünge . Von da an wurden im Laufe der Jahre drei Fortsetzungen veröffentlicht, bevor sich der Kreis der Geschichte im Jahr 2021 mit einem Prequel zum Franchise schloss.



Natürlich kann die Tatsache, dass die Veröffentlichungsreihenfolge der Filme nicht mit dem Zeitplan der Ereignisse übereinstimmt, für einige Zuschauer verwirrend sein, während andere es einfach vorziehen, sie auf eine Weise anzusehen, die maximalen Genuss garantiert. Aus diesem Grund haben wir eine Liste aller Live-Action zusammengestellt Rurouni Kenshin Filme und ordnete sie chronologisch.



Rurouni Kenshin Realfilme in chronologischer Reihenfolge

Beim Anschauen der Rurouni Kenshin Filme in ihrer Veröffentlichungsreihenfolge sind völlig in Ordnung, wir würden empfehlen, diesen Marathon mit dem Prequel 2021 zu beginnen. Auf diese Weise können die Zuschauer nicht nur die Geschichte in chronologischer Reihenfolge verfolgen, sondern es wird auch der letzte Teil zufriedenstellender.

  • Rurouni Kenshin: Der Anfang (2021)
  • Rurouni Kenshin: Ursprünge (2012)
  • Rurouni Kenshin: Kyoto Inferno (2014)
  • Rurouni Kenshin: Die Legende endet (2014)
  • Rurouni Kenshin: Das Finale (2021)

Die Filme können derzeit auf Netflix, Funimation und Apple TV gestreamt oder gekauft werden.



Beliebte Beiträge