Die heißesten Anime-Typen aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenngleich Anime Ursprünglich aus Japan stammend, sind Menschen auf der ganzen Welt zu Fans der vielen verschiedenen Charaktere und Titel geworden, die in diesem Genre auftauchen. Manche Animes sind größer als andere Meine Heldenakademie Und Sailor Moon , aber auch weniger beliebte Shows haben eine eigene Fangemeinde Eine Ruhe im Meer Und Der Ehrgeiz von Oda Nobuna . Anime-Fans kommen aus allen Gesellschaftsschichten, daher macht es Sinn, dass ihnen eine so große Auswahl an Inhalten zur Verfügung steht.



Manche Leute denken vielleicht, dass es komisch ist, Zeichentrickfiguren attraktiv zu finden, aber andere sind schon seit ihrer Kindheit in ihre Lieblingszeichentrickfiguren verknallt. (Danny Phantom, irgendjemand?) Es ist nicht verwunderlich, dass die Leute ihre Lieblingscharaktere attraktiv finden. Deshalb haben wir eine Liste der zehn heißesten Typen zusammengestellt, um die sich Anime-Liebhaber gemeinsam gekümmert haben. Bedenken Sie, dass die Erklärungen zu dem, was diese Jungs hier machen, möglicherweise einige Spoiler enthalten. Gehen Sie also vorsichtig vor, wenn Sie die einzelnen Shows noch nicht gesehen haben.



10. Levi Ackerman aus Angriff auf Titan

Levi ist einer dieser Charaktere, die eine kalte Persönlichkeit haben und anderen gegenüber nicht sehr zugänglich sind. Es scheint, dass sein Aussehen der Hauptgrund dafür ist, dass so viele Menschen ihn lieben. Er ist sehr respektabel und respektiert andere, die er für würdig hält, hat aber nichts dagegen, diejenigen zu ignorieren, die er nicht wert ist. Obwohl er als kalt angesehen werden kann, ist Levi auch unglaublich einfühlsam und kümmert sich sehr um die Sicherheit und das Wohlergehen anderer. Nachdem er herausgefunden hatte, dass alle Titanen Menschen gewesen sein könnten, war er ein Wrack und wusste nicht, wie er mit der Vorstellung umgehen sollte, dass er die ganze Zeit Menschen getötet hatte. Levi ist ein komplexer Charakter mit vielen verschiedenen Eigenschaften, aber selbst wenn man ihn nur betrachtet, ist es keine Überraschung, dass er es auf die Liste geschafft hat.



9. Spike Spiegel von Cowboy Bebop

Aus Cowboy Bebop , wir haben Spike Spiegel, der in den letzten Jahren ein kleines Comeback hingelegt hat. Ob es seine lockigen Locken sind oder die coole Art, wie er redet, jeder scheint etwas für ihn zu haben, sogar diejenigen, die seine Show noch nie gesehen haben. Die Live-Action-Adaption von Netflix brachte mit John Cho in der Rolle eine neue Interpretation des Charakters auf die Bildschirme, doch die Serie kam bei den Fans nicht gut an. Spike ist ein Kopfgeldjäger mit einer mysteriösen Vergangenheit, also hat er den mysteriösen Teil bereits im Griff. Ansonsten ist er ein ruhiger, gelassener und gefasster Typ, der seine Tage nicht mit Kopfgeldjagden, sondern mit Fernsehen und Nickerchen verbringt. Er ist der Inbegriff eines coolen Kerls und alle schwärmen deswegen von ihm.

8. Izumi Miyamura von Horimiya

Wenn Horimiya Nach der Erstausstrahlung war die Hälfte des Internets von Miyamuras Design begeistert. Er war ein heißer neuer alternativer Typ mit vielen Piercings. Warum steht er so weit unten auf der Liste? Unglücklicherweise für uns Fans des alternativen Looks verliert Miyamura etwas weniger als zur Hälfte der Serie seine Piercings und schneidet sich die Haare, sodass wir einen großen Teil dessen verloren haben, was ihn körperlich so attraktiv gemacht hat. Miyamura ist ein ruhiger Schüler, der vor seinen Klassenkameraden verbirgt, wer er wirklich ist, was die Grundvoraussetzung von ist Horimiya an erster Stelle. Schließlich lässt er seine Deckung fallen und beginnt, Freunde zu finden und ihnen seine wahre Natur zu offenbaren. Er ist ein süßer und aufrichtiger Typ, mit dem jeder gerne ausgehen würde, und er arbeitet in einer Bäckerei, also gibt es kostenlose Snacks! Miyamura ist normaler als einige der anderen Typen auf dieser Liste, aber das macht ihn nicht weniger großartig.



7. Satoru Gojo von Jujutsu Kaisen

Irgendetwas an Männern mit weißen Haaren kommt bei Anime-Fans einfach anders an. Wir wissen nicht, ob es daran liegt, dass es sich nicht um eine Farbe handelt, die wir normalerweise sehen, oder ob die weißhaarigen Anime-Typen wirklich einfach die Besten sind, aber diese Liste beweist definitiv, dass da etwas los ist. Gojos leuchtend blaue Augen bilden einen starken Kontrast zu seinem Haar und seiner blassen Haut, was ihn sofort hervorstechen lässt. Seine Persönlichkeit ist komplex, denn er ist ein Lehrer für seine Schüler und während er mit ihnen verspielt ist, könnte er jeden Erwachsenen, den er für schwach hält, genauso gut aus den Augen verlieren. Da er, ähnlich wie die anderen Charaktere in Jujutsu Kaisen Hat er einen Machthunger und glaubt, nahezu unbesiegbar zu sein, kann man ihn als arrogant bezeichnen, was er wahrscheinlich nicht widerlegen würde.



6. Ayato Sakamaki von Teuflische Liebhaber

Jeder, der jemals zugeschaut hat Teuflische Liebhaber weiß, dass keiner der Vampire per se wirklich gute Menschen ist, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht heiß sind. Böse Jungs sind schließlich heiß ⏤ das ist nun einmal ⏤ und Vampire sind da keine Ausnahme. Das größte Problem bei Ayato ist, dass er irgendwie räuberisch ist, aber eher vampirhungrig als sexuell. Es ist zwar problematisch, aber es dient nur der Handlungs- und Charakterentwicklung, also lassen wir es zu. Ayato scheint der Hauptbruder zu sein Teuflische Liebhaber Wir sehen, wie er die größte Entwicklung in seiner Beziehung zu Yui durchläuft. Er mag ein Idiot sein, aber er rettet ihr mehrmals das Leben, obwohl er sich weigert, zuzugeben, dass er Gefühle für sie hat. Es ist eine niedliche Katz-und-Maus-Dynamik, die bis weit in die zweite Staffel hinein anhält.

5. Sesshomaru von Inu Yasha

Sesshomaru ist ein Dämon mit wenigen Worten und wird technisch gesehen als Bösewicht angesehen, aber er ist trotzdem heiß. Die Wahl zwischen ihm und Inu Yasha war schwierig, aber wer liebt einen bösen Jungen nicht? Sesshomaru ist ein vollwertiger Dämon, der praktisch jeden anderen in der Serie hasst, außer einem jungen Menschenmädchen, Rin. In Inu Yasha ist die Fortsetzung der Serie, Yashahime , sehen wir, dass Sesshomaru schließlich heiratet und Kinder mit Rin hat. Aber auch in der Fortsetzung scheint er genauso kalt, ruhig und geheimnisvoll zu sein wie eh und je. Ob es seine Stimme, sein Design oder sein Mangel an Persönlichkeit ist, Sesshomaru hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen Inu Yasha Fans.



4. Kyo Sohma von Früchtekorb

Früchtekorb ist ein äußerst beliebter Anime, der ursprünglich im Jahr 2001 ausgestrahlt wurde und 2019 einen Neustart erhielt, der die gesamte Geschichte von Anfang bis Ende erzählte. Fans der Originalserie waren begeistert und vieles davon hatte mit diesem Kerl hier zu tun, Kyo Sohma. Kyo ist der böse Junge, der unter Wutproblemen leidet. Sie können sich also vorstellen, wie viele Menschen ihn umschmeichelten. Andere Charaktere scheuen ihn aufgrund seines rauen Äußeren eher, aber nicht Tohru. Sie ist die einzige Person, die durch sein Äußeres hindurchsieht. Kyo ist Teil eines Fluches, der es schwer macht, mit der Person zusammen zu sein, die er liebt. Obwohl er sich in Tohru zu verlieben beginnt, weigert er sich, es zuzugeben und stößt sie aufgrund des Fluchs und seines Schicksals, eingesperrt zu werden, weg . Er glaubt, dass er das Beste für sie tut und versucht, sie an die erste Stelle zu setzen, auch wenn das nicht wirklich der Fall ist. Kyo hat fast immer gute Absichten mit den Menschen, die ihm am Herzen liegen, aber er ist einfach nicht der Beste darin, das zu erklären.

3. Tomoe von Kamisama-Kuss

Einer der stureren Typen hier ist Tomoe aus Kamisama-Kuss . Als Dämon ist er stolz, verführerisch und mag keine Menschen. Er wird jedoch dazu verleitet, einen Vertrag mit dem neuen Landgott Nanami, einem normalen Teenager-Mädchen, abzuschließen. Die meiste Zeit der ersten Staffel tut Tomoe das Nötigste, um ihr zu dienen, aber sie verliebt sich langsam in ihn und gesteht sogar ihre Gefühle, was dazu führt, dass er sie retten muss. Danach beginnen sich die Dinge langsam zum Besseren zu ändern. Kamisama-Kuss und Tomoe sind großartige Beispiele dafür, wie Menschen zu besseren Versionen ihrer selbst heranwachsen. Er wird mitfühlender und rücksichtsvoller gegenüber Nanamis Gefühlen und wird beschützerischer, anstatt sich nur aufgrund ihres Vertrags verpflichtet zu fühlen, sie zu beschützen. Darüber hinaus haben wir auch den natürlichen dämonischen Charme, der mit den weißen Haaren einhergeht. Noch bevor er sich für Nanmi einsetzt, besitzt Tomoe diesen eigensinnigen und arroganten Charme, den die Leute gerne hassen. Er ist eine großartige Kombination aus allem, weshalb er auf dem dritten Platz steht.

2. Takami Usui von Dienstmädchen Sama!

Jeder, der zugesehen hat Dienstmädchen Sama! weiß, dass Takami Usui einer der besten Anime-Typen aller Zeiten ist. Er war fast die Nummer eins, hat aber in der gesamten Serie einige beunruhigende Momente. Usui ist jemand, der verfolgt, was er will, und in der Serie ist das Misaki Ayuzawa, der Präsident der Studentenschaft, vor dem die gesamte Schule Angst hat. Alle Mädchen sind in Usui verknallt, aber sein Visier richtet sich auf Ayuzawa, als er herausfindet, dass sie heimlich in einem Dienstmädchencafé arbeitet, um Geld für ihre arme Familie zu verdienen. Die beiden sind völlige Gegensätze, aber im Laufe der Serie sehen wir, wie Usui dank der aufkeimenden Beziehung zwischen den beiden beginnt, Verantwortung für sich und sein Handeln zu übernehmen. Wie Tomoe ist es ein großartiger Beweis dafür, dass die richtige Person jemandem dabei helfen kann, sich zu einer besseren Version seiner selbst zu entwickeln. Während Usui also definitiv körperlich attraktiv ist, ist er in der Mitte der Serie auch das perfekte Material für einen Freund.

1. Null Kiryu von Vampir-Ritter

Ganz oben auf der Liste muss Zero Kiryu stehen. Er ist nicht nur unglaublich loyal, sondern auch der perfekte, starke und stille Typ. Für alle, die zugeschaut haben Vampir-Ritter , es war immer eine Wahl zwischen Zero und dem reinblütigen Vampir Kaname. Die Hauptfigur Yuki musste sich zwischen ihnen entscheiden und hat definitiv die falsche gemacht. Zero war bereit, fast alles für sie zu tun, einschließlich der Abreise, um für ihre Sicherheit zu sorgen. Nach einigen beunruhigenden Enthüllungen entschied sich Yuki jedoch schließlich für Kaname. Zero ist einer dieser Typen, aus denen man ihn befreien müsste, aber das würde sich lohnen. Er hat starke Gefühle für die wenigen Menschen, die ihm wichtig sind, und wird sie mit seinem Leben beschützen. Er macht im Laufe der Serie viel durch, aber seine Hauptpriorität ist es, die Person zu beschützen, die er liebt, Yuki. Selbst nachdem sie sich für einen anderen Mann entschieden hat, schwört Zero immer noch, sie zu beschützen. Er ist nahezu perfekt.

Beliebte Beiträge