Die HBO-Max-Harry-Potter-Serie könnte ein Marauders-Prequel sein

Welcher Film Zu Sehen?
 

Als Marke, die 20 Jahre lang die Popkulturlandschaft dominierte, Hunderte Millionen Bücher verkaufte, ein milliardenschweres Film-Franchise hervorbrachte und für fast jede erdenkliche Form der Unterhaltung adaptiert wurde, von Fahrgeschäften in Vergnügungsparks und Studiotouren bis hin zu Videospielen und allem Zwischendurch hätte man meinen können, dass HBO Max Pitches für Episoden einlädt Harry Potter Die Shows hätten bei den Fans großen Anklang gefunden.



Aber leider ist Der Elefant im Raum ist die Schöpferin der Zaubererwelt selbst . J.K. Rowling kontrolliert die Rechte an allem Töpfer -verwandt und wurde für ihre Probleme Milliardärin, aber es gab eine ständige Welle der Gegenreaktionen gegen sie wegen wiederholter Vorwürfe der Transphobie, und jedes Mal, wenn sie reagiert, wird das Loch, das sie für sich selbst gräbt, nur noch ein bisschen tiefer.



Natürlich ist es in diesen Szenarien immer wichtig, die Künstlerin von der Kunst zu trennen, aber die Fangemeinde ist immer noch nicht erfreut darüber, dass sie weiterhin von der weiteren Ausbreitung der Mythologie profitiert. Schließlich, Harry Potter ist eine so lukrative Cash-Cow, dass Rowling, selbst wenn sie nie wieder ein Live-Action-Projekt machen würden, weiterhin ernsthafte Einnahmen allein aus begleitenden Merchandise-Artikeln und Lizenzgebühren erzielen würde.





Zwangsläufig wird es jede Menge Spekulationen darüber geben, was HBO Max möglicherweise ausheckt, und eine interessante Theorie, die im Internet immer mehr Anklang findet, ist, dass es sich um ein Marauders-Prequel handeln wird, und das macht absolut Sinn. Schließlich könnte es in und um Hogwarts angesiedelt sein, um die Anforderungen an die Ikonographie zu erfüllen, während das zentrale Quartett alle einen direkten Bezug zu den Ereignissen der sieben Bücher umfassenden Serie hat.

Ein Mystery-Thriller aus der Zauberwelt, in dem junge Versionen von James Potter, Sirius Black, Remus Lupin und Peter Pettigrew im Mittelpunkt stehen, ist auf jeden Fall eine Erkundung wert, und es gibt keinen Zweifel daran, dass gerade irgendwo in Hollywood mindestens ein unternehmungslustiger Autor einen Pitch vorbereitet.



Beliebte Beiträge