Harvey Dent und Hugo Strange sind auf dem Weg nach Gotham

Welcher Film Zu Sehen?
 

Als Fox‘ Batman-Prequel-Serie Gotham erscheint im Herbst und wir werden jüngere Versionen einiger wichtiger und beliebter Mitglieder der Schurkengalerie des Caped Crusader kennenlernen, darunter den Pinguin, Riddler, Catwoman und Poison Ivy. Und das ist nur in der Pilotfolge! Die Produzenten haben bereits ihren Wunsch geäußert, Charaktere wie Scarecrow, Mr. Freeze und sogar den Joker mit einzubeziehen, und haben gerade ihre Absicht bekannt gegeben, die Liste noch etwas zu erweitern.



Laut Showrunner und ausführendem Produzenten Bruno Heller werden Hugo Strange und Harvey Dent auf die kleine Leinwand kommen. Im Gespräch mit IGN enthüllte Heller, dass ihre Pläne für „Hugo Strange“ über die bloße Einführung des weniger bekannten Gegners hinausgehen (der einer der größten Antagonisten der Serie war). Batman Arkham Stadt Videospiel). Anscheinend wird seine Anwesenheit auch dazu beitragen, die Version von Arkham Asylum in der Serie zu etablieren:



Hugo Strange wird auftauchen, weil wir uns damit befassen werden, wie Arkham geschaffen wurde und warum Arkham auf die Art und Weise geschaffen wurde, wie es war, ja, absolut. Es ist eine Sache der ersten Staffel, denn in unserer Erzählung ist die Art und Weise, wie Arkham geschaffen wurde und das Warum und Wie, eine der Ursachen für das besondere kriminelle Klima in Gotham, das die Entstehung von Batman ermöglichte.





Die Drehtür von Arkham ist sowohl ein brillantes Erzählmittel, weil sie es einem ermöglicht – man muss keine Menschen töten, man kann sie einfach in den Kühlraum stecken –, aber wenn man die Geschichte von Anfang an erzählt, ist das irgendwie der Fall Ich muss erklären: „Was zum Teufel?“ Warum machen Sie diesen Ort nicht zu einem Ort, vor dem die Leute nicht fliehen?‘ Wir werden erklären, warum es so ist, und Hugo Strange ist ein großer Teil davon.

Was Harvey Dent, den zukünftigen Bezirksstaatsanwalt und Bösewicht Two-Face, angeht, schlägt Heller vor, dass er irgendwann in der Serie auftauchen wird, aber eher in Jim Gordons Alter sein wird als in Bruce Waynes Alter:



Wir spielen den etwas älteren Harvey Dent. Er ist in dieser Erzählung eher in Gordons Alter. Eines der Dinge, die man vermeiden sollte, um keine High-School-Geschichte zu erzählen – was großartig wäre, aber es ist eine andere Show auf einem anderen Sender zu einer anderen Zeit, an der ich nicht teilnehmen würde. Aber er wird wieder zur Schule gehen und Bösewichte werden Teil dieser Welt sein.



Two-Face ist vielleicht mein liebster Batman-Bösewicht, deshalb würde ich ihn gerne in der Serie sehen. Ich persönlich habe den zeitgenössischeren Harvey Dent, der ein enger Freund von Bruce Wayne ist, schon immer geliebt, was seinen tragischen Absturz umso herzzerreißender macht. Sie könnten diese Geschichte jedoch leicht etwas ändern und Jim Gordon an Bruces Stelle einsetzen, sodass eine ähnliche Geschichte Gestalt annehmen könnte. Auch wenn es nicht die Version ist, die ich mir sofort gewünscht hätte, bin ich gespannt, wie sie Harvey ins Boot holen.

Was halten Sie von Hellers Kommentaren? Freust du dich darauf, Harvey Dent, Hugo Strange und Arkham Asylum in der Serie zu sehen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.



Gotham Premiere am Montag, 22. September 2014 auf Fox.

Beliebte Beiträge