„Das Mädchen im Zug“ fügt Laura Prepon hinzu

Welcher Film Zu Sehen?
 

Deadline berichtet heute Abend, dass Laura Prepon zur Besetzung der derzeit gedrehten Adaption hinzugefügt wurde. Das Mädchen im Zug . Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Paula Hawkins und hat Tate Taylor hinter der Kamera und Emily Blunt als Rachel Wilson an der Spitze.



Für diejenigen, die mit dem Ausgangsmaterial nicht vertraut sind: Wilson ist die Protagonistin der Geschichte und Deadline beschreibt sie als betrunkene Geschiedene, die auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit, während sie an ihrem Haus vorbeikommt, vom perfekten New Yorker Leben des scheinbar perfekten Paares Scott und Megan träumt. Es braut sich jedoch Ärger zusammen, als Megan vermisst wird und Rachel in das Geheimnis verwickelt wird.



Was Prepon betrifft, wird sie in die Rolle von Cathy schlüpfen, der Vermieterin und Studienfreundin von Rachel. Abgerundet wird die Nebenbesetzung durch Haley Bennett, Rebecca Ferguson, Edgar Ramirez und Justin Theroux. Keine schlechte Ansammlung von Talenten, und mit Tate hinter der Kamera können Sie darauf wetten, dass dies eine Adaption ist, die bei vielen Menschen ganz oben auf der mit Spannung erwarteten Liste steht.





Das Mädchen im Zug wird derzeit gedreht und kommt am 7. Oktober 2016 in die Kinos, ohne Zweifel auf die Preisverleihungssaison.

Beliebte Beiträge