Die ersten 20 Minuten von „Indiana Jones and the Dial of Destiny“ werden genau für das, was Sie denken, gekreuzigt

Welcher Film Zu Sehen?
 
Bild über Lucasfilm

ACHTUNG: Der folgende Artikel enthält kleinere Spoiler für Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksals .



Der letzte Showdown von Indiana Jones, sein großer Abschied, kam diese Woche nach einer gefühlten quälenden Wartezeit endlich in die Kinos. Obwohl die im Internet verstreuten Rezensionen den fünften und letzten Teil der beliebten Franchise zu befürworten scheinen, gibt es einen gemeinsamen Kritikpunkt Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksals das die Fans scheinbar nicht abschütteln können.



In den ersten 20 bis 25 Minuten des Films sehen wir einen jüngeren Harrison Ford und seinen damaligen Kollegen Basil Shaw, einen Archäologenkollegen aus Oxford, die von Nazis gefangen genommen wurden, als sie versuchten, die Lanze des Longinus zurückzuholen. Das Paar wird von den Nazis verhört, doch Jones entkommt schließlich und rettet Shaw, indem er aus einem mit gestohlenen Antiquitäten beladenen Zug springt. Oberflächlich betrachtet scheint an dieser Szene nichts besonders falsch zu sein, aber viele verärgerte Zuschauer haben einen großen Fehler entdeckt: schlechte Alterungstechnologie.



Wie Sie im folgenden GIF sehen können, Zifferblatt des Schicksals 's Anti-Aging-Bemühungen sind unglaublich lückenhaft. Anstatt einfach einen jüngeren Schauspieler in Fords Ebenbild zu besetzen, hat Lucasfilm die Entscheidung getroffen, Ford, der bald 81 Jahre alt wird, zu altern. Wie mehrere Tweets betonen, passt die gealterte Version von Indiana Jones körperlich nicht zu Fords rauer, 80-jähriger Stimme … und das kann ziemlich ablenken.

Obwohl viele das vorschlagen Zifferblatt des Schicksals gelungen, wo Kristallschädel gescheitert sind, gibt es jene, die bereit sind, die Vergangenheit ruhen zu lassen Zifferblatt des Schicksals erweist sich als genauso schwerfällig wie sein Vorgänger. Insgesamt sind die Reaktionen recht gemischt; Einige sind sich einig, dass Jones‘ Abgesang der beste Abschied vom Franchise darstellt, während andere von einer Fortsetzung, die sich für Abstriche entscheidet, unerfüllt bleiben.

Es gibt wirklich keinen definitiven Ausblick Zifferblatt des Schicksals Das ist keine persönliche Vorliebe, aber das Alterungssegment ist bekanntermaßen ablenkend, was Fords schauspielerische Leistung beeinträchtigt. Zum Glück trägt die Newcomerin Phoebe Waller-Bridge einen Teil der Nachlässigkeit von Lucasfilm, um sich einen Namen zu machen Indiana Jones Welt. Wir würdigen dies auch Mads Mikkelsen, der es in seiner ereignisreichen Karriere geschafft hat, sowohl einen Bond-Bösewicht als auch einen Indiana-Jones-Bösewicht darzustellen.

Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksals läuft jetzt im Kino.

Beliebte Beiträge