Die Fan-Theorie besagt, dass der „No Way Home“-Zauber von Doctor Strange noch weitreichendere Konsequenzen für das Multiversum hat

Welcher Film Zu Sehen?
 
Doktor StrangeBild: Sony Pictures

Spider-Man: Kein Weg nach Hause war einer der größten Filme des Jahres 2021, und es macht nur Sinn, dass er genug Zuschauer erreicht hat, um zu neuen Fan-Theorien zu führen.



Der von Doctor Strange am Ende gewirkte Zauber Kein Weg nach Hause Peter Parker effektiv den Tag zu retten, indem er sein Leben irgendwie ruinierte, hat Fans dazu veranlasst, unzählige Fan-Theorien zu entwickeln. Darunter sind Vorschläge wie etwa, dass Wong nicht von dem Zauber betroffen sei, dass MJ sich noch an Peter erinnert oder dass wahrscheinlich Mephisto dahintersteckt.



Die neueste Theorie geht davon aus, dass es sich bei dem Zauber selbst nicht gerade um einen Geisteslöschzauber handelt, der einfach nur Erinnerungen löscht, sondern dass er viel tiefer in den Wahnsinn des Multiversums eingreift. Die von /u/OscKarthenerd aufgestellte Theorie besagt, dass Strange tatsächlich andere Universen außerhalb des 616 erschlossen hat, in denen Parkers Identität nie enthüllt wurde.



(Spider-Man: No Way Home) Wie der Erinnerungszauber wirklich funktioniert. aus FanTheories

Die Theorie legt auch nahe, dass der Zauber, der am Ende gewirkt wird, Peter aus der Gleichung gerissen hat, indem er ein Universum gefunden hat, in dem es keine Aufzeichnungen über die Existenz von Peter Parker gibt. Dass Peter nicht existierte, bedeutet im Wesentlichen nicht, dass Spider-Man es auch nicht gab. Unzählige andere Charaktere haben inzwischen die Rolle übernommen, darunter der Fanliebling Miles Morales, Spider-Girl und Spider-Woman.

Das Spider-Woman-Multiversum könnte in Zukunft ein wichtiger Teil des Spider-Man-Universums von Sony werden. Spekulationen gehen davon aus, dass Sydney Sweeney und Emma Roberts verschiedene Charaktere spielen werden, in denen sie die Rolle von Spider-Woman übernommen haben Madame Web .



Spider-Man wurde zuletzt erwähnt in Doktor Strange in der Multiversum des Wahnsinns , wo eine wegwerfbare Zeile von Doctor Strange ausdrücklich besagt, dass er in ein überfallähnliches Ereignis verwickelt war. Seltsamerweise hat America Chavez in ihrem eigenen Universum noch nie von einem Spider-Man gehört.



Alles wird in naher Zukunft enthüllt, da Spider-Man zweifellos auftauchen wird Avengers: Geheimer Krieg Komm 2025.

Beliebte Beiträge