Exklusivinterview: Der vierfache Champion Jordan Wiseley teilt seine Ziele für die Zukunft in „The Challenge“ mit

Welcher Film Zu Sehen?
 
Jordan Wiseley vonBild über YouTube

Jordan Wiseley hat in vier Saisons den ersten Platz erreicht Die Herausforderung , und er ist noch lange nicht damit fertig, sein Vermächtnis in der Reality-Wettbewerbsreihe zu schreiben.



Seine vierte Meisterschaft kam während Die Herausforderung: Weltmeisterschaft – die neueste Version der langjährigen Franchise – die vom 8. März bis 17. Mai wöchentliche Episoden auf Paramount Plus ausstrahlte. Jordan, zusammen mit seinem Herausforderung: Großbritannien Partner Kaz Crossley schaffte es bis zur letzten Herausforderung, nachdem er eine Ausscheidungsrunde überstanden und einen täglichen Herausforderungssieg errungen hatte.



Das Duo dominierte dann im Finale, da es den anderen Paaren stets einen Schritt voraus war: Tori Deal und Danny McCray, Kaycee Clark und Troy Cullen sowie Sarah Lacina und Theo Campbell. Jordan und Kaz überquerten als Erste die Ziellinie von Gastgeber TJ Lavin und sicherten sich damit die Auszeichnung als Weltmeister sowie ihren Anteil am Hauptpreis von 500.000 US-Dollar.



Ich hatte die Gelegenheit, mit Jordan zu sprechen, nachdem er viermaliger Champion geworden war. Neben der Erörterung der Entwicklungen in seinem Berufsleben, wie seinem Streben, ein erfolgreicher Profi-Rennfahrer zu werden, und seiner Hauptrolle in Helm , wir haben auch darüber gesprochen Herausforderung Saison und seine Ziele für die Weiterentwicklung des Franchise.

Schauen Sie sich mein vollständiges Interview mit Jordan über den unten eingebetteten YouTube-Player an:



Jordans Ziel bei „The Challenge“ ist es, sich weiterhin von der Konkurrenz abzuheben und gleichzeitig seinen „Ruf“ aufrechtzuerhalten.

Ich fragte Jordan, ob sein Hauptziel darin besteht Die Herausforderung war zu übertreffen John Devenanzios Meisterschaftsrekord ; Johnny Bananas hat sieben Staffeln der MTV-Hauptserie sowie eine Spin-off-Show gewonnen: 2017 Die Herausforderung: Champs vs. Stars . Kurz gesagt, Jordan fühlt sich auch nicht gezwungen. Nein, Jordan antwortete, er habe den Rekord von Johnny Bananas übertroffen. Wissen Sie, Aufzeichnungen sind was auch immer. Ich müsste viel tun, und dieser Typ scheint auch nicht langsamer zu werden. Man kann es also nicht sagen; Ich glaube definitiv nicht, dass ich 20 Staffeln in mir habe.



Bananas, 41, hat an über 24 Iterationen von teilgenommen Die Herausforderung im Vergleich zu den 10 des 33-jährigen Reality-TV-Stars (einschließlich drei Spin-offs).

Anstatt die Punktzahl der Bananas zu überholen, möchte Jordan weiterhin über seine eigenen Grenzen hinausgehen und es mit allen Gegnern aufnehmen – und sie schlagen. Aufgrund seines sportlichen Könnens, seiner Eliminierungsbilanz und seiner Verbindungen zu anderen Spielern ist sich Jordan bewusst, dass er in jeder Saison als große Bedrohung angesehen wird und dass er auf der Abschussliste vieler Konkurrenten ganz oben steht. Aber genau die Konkurrenz ist es, die ihn dazu bringt, immer wieder zurückzukommen – das und die Möglichkeit, sein Vermächtnis weiter zu festigen.



„Ich liebe den Wettbewerb“, fuhr Jordan fort. Und Die Herausforderung ist insofern etwas Besonderes, als es sehr mental ist; Es ist wie im Gefängnis, wenn man dort ist, wie von allem abgeschnitten. Und dann das Finale. Das Finale ist das, wonach ich süchtig bin.

Jedes Mal, wenn ich zu einer Show komme, sitze ich da und bete jeden Abend, dass dies das härteste Finale wird, das wir je gemacht haben. Ich bete, dass TJ tatsächlich jedes Mal die Wahrheit sagt, dass dies das härteste Finale ist, das wir je gemacht haben. Denn je schwieriger es ist, desto besser werde ich sein. Ich gehe, weil ich wissen möchte, wie weit ich gehen kann, verstehst du? Und ich denke, diese Einstellung muss man heutzutage angesichts der Herausforderer, die wir haben, der Finalisten und der Art und Weise, wie sich alle jetzt vorbereiten, haben. Diese Einstellung muss man haben. Das ist es, was Johnny macht, und deshalb hat der Typ sieben [Meisterschaften] gewonnen.

Ich möchte einfach an Wettkämpfen teilnehmen und meinen Ruf wahren. Ich verteile keine einfachen Gewinne, und wenn ich auftauche, können Sie darauf wetten, dass ich – das gehe ich davon aus – auf einen Gewinn aus bin.

Jordan nimmt seit seinem Auftritt in „The Real World: Portland“ an „The Challenge“ teil.

Wie die meisten Old-School-Kandidaten, die bei auftreten Die Herausforderung , Jordan gab sein Immobilien-TV-Debüt bei MTV Die wahre Welt . Er war bereits 2013 bei der Portland-Ausgabe dabei, was ihm dann seinen ersten Auftritt bei bescherte Die Herausforderung : Staffel 24 Rivalen II . Jordan und Kollegen Reale Welt: Portland Alaun Marlon Williams zeigte bei seinem Debüt eine starke Leistung; Sie schafften es bis zur letzten Herausforderung und belegten den dritten Platz.

Jordan kehrte dann für die 25. Staffel zurück Freie Agenten wurde aber von Bananas in einer Ausscheidungsrunde vom Platz gestellt. Allerdings hat er sich in großem Maße wiedergutgemacht. Er verdiente sich Rücken an Rücken Herausforderung Meisterschaften, erster Platz in der 26. Saison Schlacht der Ex-Freunde II , Staffel 30er Schmutzig 30 und Staffel 34 Krieg der Welten II . Jordan schaffte es in seinen nächsten beiden Shows, der 35. Staffel, nicht ins Finale Totaler Wahnsinn Und Die Herausforderung: All Stars 3 . Dann belegte er zusammen mit seiner Teamkollegin Aneesa Ferreira in der letzten MTV-Saison den dritten Platz: 38er Reiten oder sterben .

Die Herausforderung: Weltmeisterschaft hat Jordans Durststrecke gebrochen und er ist zuversichtlich, dass er den Schwung aufrechterhalten kann.

Beliebte Beiträge