„Ich – Einfach unverbesserlich“-Schöpfer startet Shrek-Franchise neu

Welcher Film Zu Sehen?
 

Obwohl viele Fans argumentieren würden, dass das Shrek Filme hätten nach Film Nummer zwei aufhören sollen, aber es ist klar, dass es viele Kinobesucher geben würde, die es schaffen würden, wenn es dieser Serie jemals gelingen würde, den Witz und die Respektlosigkeit wiederzuentdecken, die diese Filme überhaupt so beliebt gemacht haben bin gespannt auf die Ergebnisse. Wie sich herausstellt, hat Universal Pictures die gleiche Idee im Sinn, und Jämmerliches Ich Schöpfer Chris Meledandri ist offenbar damit beauftragt, dieses Fantasy-Franchise zurückzubringen.



Variety berichtet, dass der Produzent beabsichtigt, den berühmten Oger und seine Freunde auf einige brandneue Abenteuer zu schicken, aber für diejenigen unter Ihnen, die sich davor fürchten, dass aus diesen Charakteren neue Stimmen kommen könnten, versichert Meledandri, dass er alte Darsteller zurückholen möchte wie Mike Myers, Eddie Murphy und Antonio Banderas.



„Wenn man auf diese Gesangsdarbietungen zurückblickt, sind sie großartig, und obwohl man sicherlich für eine völlige Neuerfindung plädieren könnte, reagiere ich auf meine eigenen nostalgischen Gefühle, zu diesen Charakterisierungen zurückkehren zu wollen“, sagte Meledandri. Die Herausforderung für uns bestand darin, etwas zu finden, das sich wirklich anfühlt, als wäre es nicht nur ein weiterer Film in einer Reihe von Fortsetzungen.





Es scheint also, dass Austin Powers nicht die einzige bekannte Rolle ist, die Myers erneut übernehmen möchte.

Diese Entwicklung erfolgt im Zuge der Übernahme von DreamWorks durch Comcast im Jahr 2016 für 3,8 Milliarden US-Dollar, wodurch das Studio in den gleichen Besitz übergeht wie Meledandris eigene konkurrierende Illumination Entertainment. Doch während zuvor davon die Rede war, dass der Produzent beide Unternehmen beaufsichtigen soll, konzentriert sich der CEO selbst lieber auf die Qualität einiger weniger Projekte, als sich zu sehr zu streuen.



„Die Art und Weise, wie ich mit meinem Team zusammenarbeite, um Filme zu machen, ist sehr intensiv und praxisnah und lässt mir wirklich nicht die Möglichkeit, über eine zweite Operation nachzudenken“, sagt Meledandri. Ich liebe den Prozess, Filme zu machen und mit Künstlern zusammenzuarbeiten. Ich glaube nicht, dass ich besonders gut darin bin, Unternehmen zu leiten.



Meledandri plant nicht nur, das wiederzubeleben Shrek Filme, sondern das Spin-off von 2011 der gestiefelte Kater ist auch auf der Suche nach einer Art Follow-up. Derzeit sind die Details darüber, was Meledandri genau geplant hat, noch unklar, aber der Produzent scheint ziemlich entschlossen zu sein, diese Serie auf eine Weise fortzusetzen, die mehr als nur eine Neuauflage der älteren Filme darstellt

„In dieser Welt kann man unglaublich viel Spaß haben, aber es ist eine hohe Hürde, eine Geschichte zu finden, die wirklich Welt ist“, sagte Meledandri. Sie möchten in der Erzählung etwas finden, das sich wirklich wie ein Aufbruch anfühlt.



Bleiben Sie dran für weitere Updates zum ersten Eintrag der Serie seit 2010 Für immer Shrek . In der Zwischenzeit der nächste Film von Illumination Spielverderber kommt am 9. November in die Kinos.

Beliebte Beiträge