Die Unrated-Fassung von „Deadpool 2“ erscheint jetzt bei HBO

Welcher Film Zu Sehen?
 

Deadpool 2 ist ein Film mit mehreren Versionen. Erstens gab es die R-Rated-Kinofassung, die bei ihrer Veröffentlichung letztes Jahr ein großer Erfolg bei Publikum und Kritikern war und scheinbar dafür gesorgt hat, dass der „Merc with a Mouth“ auch über die Disney/Fox-Fusion hinaus eine Zukunft haben wird. Darüber hinaus haben Sie Es war einmal ein Deadpool , die umstrittene Weihnachtszeit-Neuveröffentlichung von PG-13, die die Kinder sehen durften. Und am anderen Ende des Spektrums gibt es das Deadpool 2 Super Duper Cut Unrated-Fassung, die bald auf HBO Now zu sehen sein wird.



Ab Samstag, 16. Februar, können Sie die erweiterte Version von David Leitchs Film auf der VOD-Plattform von HBO sehen. Von den zusätzlichen Selbstmordversuchen bis hin zur Hitlerbaby-Szene bietet der Super Duper Cut zusätzliche 15 Minuten Filmmaterial, von denen viele ziemlich düster sind, aber einiges davon hat einfach Material hinzugefügt, das es nicht in die Kinofassung geschafft hat.



Auf jeden Fall fühlt es sich derzeit wie die Zukunft an Totes Schwimmbad Das Franchise ähnelt dem Super Duper Duper Cut viel mehr und viel weniger Es war einmal ein Deadpool , wobei Bob, CEO von Disney, Anfang des Monats zusicherte, dass das Unternehmen zulassen wird, dass die Serie von Wade Wilson weiterhin als R-Rated eingestuft wird.





Vor diesem Hintergrund sieht es vielversprechend aus Deadpool 3 , wobei die Autoren Rhett Reese und Paul Wernick letzten Monat erwähnten, dass sie gerade dabei sind, Ideen mit Ryan Reynolds auszutauschen. Wie für X-Force , es ist schon eine Weile her, seit wir von Fortschritten gehört haben Deadpool 2 Spinoff, aber während Wades Mitschöpfer Rob Liefeld dazu bereit war das Projekt für tot erklären Zu Beginn dieses Jahres wissen wir möglicherweise nichts Genaues, bis die Fusion in einigen Monaten in Kraft tritt.

Beliebte Beiträge