The Corpse Of Anna Fritz Rezension [SXSW 2015]

Welcher Film Zu Sehen?
 

* * * BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIESE REZENSION SPOILER ENTHÄLT * * *



Menschen greifen oft auf Filme zurück, wenn sie der Realität wirklich entfliehen wollen, aber manchmal werden wir an einen Ort geführt, der alles andere als ein sicherer Rückzugsort ist. Die Leiche von Anna Fritz ist ein solcher Film, der sich lieber mit unserer moralischen Verfassung auseinandersetzt, als eine fröhliche Fantasie zu bieten, aber ohne die Erkundung der Dunkelheit würden wir vielleicht nie auf die aufschlussreichen Geschichten stoßen, deren Suche ein wenig mehr Recherche erfordert.



Um fair zu sein, beziehe ich mich nicht auf die Aussagen von Regisseur Hèctor Hernández Vicens und Co-Autor Isaac P. Creus über Nekrophilie – das sind Gewässer, die niemals überschritten werden dürfen. Ich interessiere mich mehr für das Dilemma, das entsteht, wenn ein Leichenschauhaus in einen sexuellen Spielplatz verwandelt wird. Das klingt zwar krankhaft verstörend, bietet aber ein erschreckendes Eingeständnis von Fehlern, die nur durch schuldige Verurteilungen hervorgerufen werden.





Vicens‘ Film folgt drei Freunden, die sich auf die Aktivitäten des Abends mit einer berühmten Berühmtheit namens Anna Fritz (Alba Ribas) vorbereiten, aber es gibt einen Haken: Fritz ist tot. Pau (Albert Carbó) arbeitet als Krankenpfleger, was wie eine Belastung klingt, also kommen seine Freunde Ivan (Cristian Valencia) und Javi (Bernat Saumell) vorbei, um seine Stimmung zu heben. Aber warum gibt es Kokainschlangen und Rip-Shots, wenn die gesamte Unterhaltung, die man braucht, in der Leichenhalle des Krankenhauses versteckt ist, bedeckt mit einem weißen Laken? Jeder möchte die Leiche von Anna Fritz sehen, aber diese glücklichen Bastarde haben die Gelegenheit – eine Gelegenheit, die sie in den feuchten Traum eines Nekrophilen verwandeln. Möchten Sie nicht der letzte Mann sein, der Anna Fritz schläft?

Wie erwartet, Die Leiche von Anna Fritz endet nicht, sobald die letzte Injektion von Menschenfleisch verabreicht wurde. Als Pau auf die vermeintlich leblose Leiche zustößt, öffnet Anna die Augen und erwischt die Männer mit heruntergelassenen Hosen (zumindest einen von ihnen). Was wie ein Akt der Nekrophilie beginnt, der einem den Magen umdreht, verwandelt sich in einen ausgewachsenen Fall von Vergewaltigung, sobald Anna das Bewusstsein wiedererlangt, und die Fragen, die uns bereits im Kopf herumschwirren, bilden einen moralischen Tornado abstoßenden Ausmaßes. Hier entwickelt sich Creus‘ Geschichte zu einem spannenden Entführungsthriller über drei Freunde, die nun vor einer kriminellen Entscheidung stehen: Entweder das Mädchen retten, das zwei von ihnen als leichenhaufende Vergewaltiger identifizieren kann, oder Anna Fritz für immer zum Schweigen bringen.



Wenn Sie sich auf die vorliegende Absurdität einlassen, müssen Sie in der Lage sein, niemals zu hinterfragen, warum Anna Fritz erwacht. Aus einem einführenden Voice-Over erfahren wir, dass Anna während einer Party im Badezimmer gefunden wurde, ihre wundersame Auferstehung jedoch nie mit großer Begründung begründet wird. Wenn Sie die medizinischen Gründe hinter Annas Rückkehr ins Leben (und nicht als Monster oder Zombie) analysieren möchten, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie ruinieren Die Leiche von Anna Fritz bevor Sie Ihren Geist für das Geheimnis öffnen, das sich entfaltet. Ich schlage vor, dass Sie diesem Drang entgegenwirken, denn Vicens‘ erster Spielfilm spielt sich ganz sicher nicht wie einer ab.



WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Der Film selbst ist in seiner Praxis abscheulich verstörend, aber die klaustrophobischen Schrecken, die jede Szene heimsuchen, dringen unerbittlich tief in die Psyche aller Beteiligten ein. Javi nimmt nie an den Feierlichkeiten teil, daher besteht seine einzige Absicht darin, Anna Fritz freizulassen. Das geht Ivan auf die Nerven, denn es ist seine Idee, Anna Fritz tot zu halten, genau wie die gesamte Bevölkerung bereits annimmt. Pau zögert offensichtlich, Ivans verrücktem Ansatz zu folgen, aber er schreckt auch bei dem Gedanken zurück, dass seine Eltern erfahren, was er getan hat. Ihre Köpfe stoßen aneinander, Fäuste werden geworfen und der Topf kocht sprichwörtlich über, als sie sich im Leichenschauhaus wiederfinden und nur eine komplizierte Fluchtmöglichkeit haben.

Der Schrecken kommt nicht von blutigen Böden und Gewaltausbrüchen, sondern von den ursprünglichen Schutzinstinkten des Menschen und, was noch wichtiger ist, von Annas gelähmtem Zustand. Der Subtext spiegelt sich in der gesellschaftlichen Celebutante-Besessenheit wider, die sich in der wahnsinnigen Entscheidung niederschlägt, den leblosen Körper einer jungen Frau zu verletzen, doch die missbräuchliche Angst, die in Annas Augen gefangen ist, fällt dem Betrachter durch ihren kalten, hilflosen Blick sofort ins Auge. Die brutale Missachtung der Menschheit in dieser einen packenden Sekunde vermittelt etwas so Rohes, so Aufregendes, und das ist wirklich Ribas‘ eingeschränkter Leistung zu verdanken. Sie darf in „Uma Thurmans Braut“ ihre eigene Hommage aufführen Töte Bill , erinnert an die Auferstehung des Charakters im eigenen Krankenhausbett, außer dass Ribas die meiste Zeit verbringt Die Leiche von Anna Fritz ohne viele der motorischen Fähigkeiten, die eine Flucht erleichtern würden. Es steht immer mehr auf dem Spiel, doch Anna muss ohne die Hilfe ihrer körperlichen Stärke, nur ihrer manipulativen Sprache, gegen unüberwindliche Widrigkeiten ankämpfen.



Nachdem das gesagt worden ist, Die Leiche von Anna Fritz ist kein perfekter Thriller – aber es ist ein tempogeladenes Abenteuer, das vor trennenden Grenzen nicht zurückschreckt. Die Geschichte von Creus hat eine eklige, sündige Natur, doch die Momente der Nekrophilie werden nie auf groteske und abweichende Weise ausgenutzt. Übersetzung: Wir sind nicht gezwungen, den Film von Vicens sofort abzuschalten, wenn es losgeht (das ist nicht der Fall). Ein serbischer Film ). Angesichts der Tatsache, dass Anna einfach in einem Leichenschauhaus aufwachen kann, nachdem sie für tot erklärt wurde, geht ein Teil des Glaubens verloren, aber das Ignorieren dieser Tatsache sorgt für ein aufregendes Erlebnis. Genauer gesagt, ein aufregendes GENUG-Erlebnis.

The Corpse Of Anna Fritz Rezension [SXSW 2015]
Gerecht

„Die Leiche der Anna Fritz“ ist ein moralisch abstoßender Thriller, der ein dunkles Schlaglicht auf unsere von Prominenten besessene Kultur wirft, aber das Tabu des Films überschattet nicht den Konflikt, der im Spiel ist.

Beliebte Beiträge