Alle Cameo-Auftritte in „The Flash“

Welcher Film Zu Sehen?
 
Immer noch vonScreenshot über Warner Bros.

Achtung: Dieser Artikel enthält große Spoiler für Der Blitz



DCs neuester Superhelden-Blockbuster, Der Blitz ist nicht nur ein Solo-Flash-Film. Aufgrund der Menge an Easter Eggs, die im Film präsentiert wurden, ist es auch eine Hommage an das DC-Franchise. Dieser DC-Streifen wurde vom Flashpoint-Story-Event inspiriert, bei dem es um Zeitreisen und das Konzept der Multiversen geht.



Aus diesem Grund wird erwartet, dass dieser Film mehrere Cameos enthalten wird, nicht nur die in den bestehenden Franchises von DC. Es gab bereits Berichte über einen Auftritt anderer DC-Helden in diesem Film. Und während die Identität einiger dieser Helden verborgen blieb, wurden andere nur wenige Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung des Films bekannt gegeben.



Aber falls Sie nicht in der Lage sind, alle kurzen Einblicke zu erhalten, oder eine Auffrischung darüber benötigen, wer im Film mitgewirkt hat, finden Sie hier alle Cameo-Auftritte von DC, die es geschafft haben Der Blitz .

Die Gerechtigkeitsliga

Bild über Warner Bros.



Am Anfang von Der Blitz , wurde Barry von Alfred gebeten, nach Gotham City zu fahren, um Batman dabei zu helfen, ein Krankenhaus vor dem Einsturz zu retten. Als Barry fragte, warum er nicht die anderen Mitglieder der Justice League um Hilfe bat, stellte sich heraus, dass einige der anderen Helden entweder unerreichbar waren, wie Gal Gadots Wonder Woman, oder mit anderen Dingen beschäftigt waren, wie zum Beispiel ein weiterer gesichtsloser Superman, der im Fernsehen auftauchte und einen anderen rettete Land.



Am Ende des Gotham-Überfalls scheint Wonder Woman Ben Afflecks Batman und den Haupttäter mit ihrem Lasso der Wahrheit vor dem Sturz von einer Brücke zu retten, was dazu führte, dass Batman vor dem Amazonas über sein Kindheitstrauma sprach, seine Eltern verloren zu haben Heldin.

Am Ende des Films erscheint Aquaman von Jason Momoa in der Abspannszene, in der er mit Barry Allen etwas trinken ging und auf dem Weg zu Barrys Wohnung in eine Pfütze fiel. Diese Szene wurde Tage vor dem Erscheinen des Films durchgesickert und nicht alle waren mit Aquamans Darstellung im Film zufrieden.



Während Ray Fishers Cyborg nicht auftauchte, wurde er im Alternativuniversum erwähnt, wo er zum Fußballstar wurde und nicht der Cyborg wurde, den wir kennen und lieben.

Thomas Curry von Temuera Morrison

Apropos Aquaman: Vergessen wir nicht den Mann, der ihm geholfen hat, auf die Welt zu kommen – seinen Vater. Thomas Curry, gespielt von Krieg der Sterne Hauptdarsteller Temuera Morrison trat im Film auf, da sein Leuchtturm in der alternativen Zeitleiste noch existiert. Obwohl er derselbe Typ ist, hat er keinen Sohn und Arthur war der Name seines Hundes. Gleichzeitig war seine Frau nicht mehr Königin Atlanna, sondern eine andere zufällige Frau. Zumindest gelang es Tom noch, ein normales Leben in diesem alternativen Universum zu führen. Aber gleichzeitig muss man sich fragen, was mit Atlantis passiert ist, seit Atlanna ihr Königreich nicht verlassen hat?

Michael Keatons Batman

Der Flash-Trailer/ Warner Bros

Ein weiterer großer Cameo-Auftritt in Der Blitz war Michael Keatons Batman aus den späten 80ern Batman Filme. Er wurde eingeführt Der Blitz als jemand, der sich aus einem Leben voller Verbrechensbekämpfung zurückzog und seine Zeit damit verbrachte, zu Hause Spaghetti zu kochen. Glücklicherweise hilft er Barry, Supergirl aus einem sowjetischen Gefängnis zu retten, in der Hoffnung, dass sie Zod davon abhält, die Erde zu terraformieren, um ein neues Krypton zu erschaffen, und gleichzeitig eine neue Gerechtigkeitsliga zu gründen.

George Clooneys Batman

George Clooney Batman

Apropos Batman: Auch George Clooney kehrt als Bruce Wayne zurück Der Blitz . Dieses kleine Easter Egg könnte für neuere DC-Fans eine große Überraschung sein, da er den Superhelden 1997 nur einmal spielte Batman und Robin und ist vor allem für seine anderen Projekte bekannt. Während dieser Schauspieler im Film nicht den Batsuit anzog, trat er am Ende des Films als Bruce Wayne auf und überraschte Barry Allen, als sich nicht alles wieder normalisierte.

Nicolas Cage als Superman

Foto von Dia Dipasupil/Getty Images

Obwohl es bedauerlich war, dass Henry Cavills Superman-Cameo aus dem Film herausgeschnitten wurde, Der Blitz Regisseur Andy Muschietti gab bekannt, dass Nicolas Cage als eine weitere Version von Superman aus einem anderen Universum auftreten wird. Obwohl er keine Sprechrolle hatte, war sein Auftritt eine Hommage an einen Tim Burton Übermensch Film, der nie das Licht der Welt erblickte.

Christopher Reeves Superman und Helen Slaters Supergirl

Bilder über DC

Auch wenn diese beiden kryptonischen Cousins ​​sich nicht in den Filmen des anderen trafen, hielt das die Fans nicht davon ab, in einer Welt, in der sich die beiden kennengelernt haben, Schnitte zu erstellen. Glücklicherweise wurden diese Hauptkanonen wahr Der Blitz als den Zuschauern Einblicke in andere DC-Universen gezeigt wurden. Eine davon ist eine Welt, in der Christopher Reeves Superman aus dem Film der späten 1970er Jahre in derselben Welt lebte wie Helen Slaters Supergirl aus dem Film von 1984.

Interessanterweise sollte Reeves in „Supergirl“ mitspielen, schied aber laut der DC-Dokumentation „You Will Believe: The Cinematic Saga of Superman“ aus. Daher ist es großartig, dass die Fans endlich das Team sehen konnten, das zustande kommen sollte, auch wenn es fast vier Jahrzehnte zu spät war.

Superman von George Reeves

Bild über National Comics Publications

Der älteste Superman-Star, der einen Cameo-Auftritt in „The Flash“ hatte, ist George Reeves. Auch wenn sein Auftritt am Ende des Films ein Moment ist, den man sich nicht entgehen lassen kann, kann man ihn sehen Abenteuer von Superman Star in einem Schwarz-Weiß-Universum, während wir gegen Ende des Films durch das Multiversum blicken.

Adam Wests Batman

Wer könnte Adam Wests Batman vergessen? Immerhin spielte er den Dunklen Ritter von 1966 bis hin zu neueren Synchronauftritten im Jahr 2017. Also, um ihn dort auftreten zu lassen Der Blitz Als kurzer Cameo-Auftritt ist er eine große Hommage an das Erbe des Schauspielers in der DC-Reihe. Wests Cameo-Auftritt Der Blitz war ein weiterer Fall von Blinzeln und man wird es verpassen, da sein Auftritt im Schwarz-Weiß-Universum ziemlich schnell erfolgte. Aber sobald er entdeckt wird, werden Sie sehen, wie er das tut, was er am besten kann.

Jay Garrick von Teddy Sears

Schließlich ist es keine Hommage an die DC-Reihe, ohne die CW-Serie zu würdigen, die dieses Jahr zu Ende ging. Bei einem seiner Einblicke in das Multiversum schlüpfte Teddy Sears erneut in seine Rolle als Jay Garrick in einer Schwarz-Weiß-Version von DC Universe. Anscheinend unterscheidet sich diese Version von Flash aus einer Reihe von Gründen von der in der CW-Serie. Einer davon war, dass Sears einen Bösewicht spielte, der vorgab, der Held in der TV-Serie zu sein. Währenddessen war er im Film bereits von Anfang an ein Superheld.

Beliebte Beiträge