Die 10 besten Alfred Pennyworth-Darstellungen in DC

Welcher Film Zu Sehen?
 
Bild über DC

Alfred Pennyworth ist mehr als nur ein Butler in der DCU. Er ist auch jemand, dem Bruce Wayne sehr am Herzen liegt, da er die einzige Familie ist, die ihm nach der Ermordung seiner Eltern geblieben ist. Er ist sein Vormund, Freund, Unterstützer und manchmal auch der Mann auf dem Stuhl, da er Bruce dabei hilft, seinen Job mit seinen nächtlichen Aktivitäten in Einklang zu bringen.



Viele Menschen spielten den strengen, aber treuen Butler, aber wer spielte die Rolle gut und warum? Was zeichnet ihre Leistung im Vergleich zu den anderen Schauspielern aus, die Bruces Vormund spielten? Schließlich hat DC durch Film und Fernsehen zahlreiche Batman-Geschichten produziert, die auch die verschiedenen Seiten von Alfred Pennyworth zeigten.



10. Douglas Hodge – Joker

Es ist wirklich interessant zu sehen, wie Alfred vor dem Tod von Thomas und Martha Wayne war. In Joker , sehen wir diesen Kerl, gespielt von Douglas Hodge, eher als eine Art Leibwächter denn als väterliche Vaterfigur. Und es macht Sinn, wenn man bedenkt, dass Bruce immer noch seine Eltern hat und er nur dafür sorgen kann, dass Bruce in Sicherheit ist, insbesondere vor den seltsamen und gefährlichen Menschen in Gotham City. Gleichzeitig wirkt dieser Alfred im Vergleich zu anderen Darstellungen gemeiner. Entweder ist er eine jüngere Version seiner selbst, oder das ist er wirklich, und er wurde ruhiger, nachdem Bruce Waise geworden war.



9. DCs Titanen

Alfred in DCs Titans hatte keinen bekannten Schauspieler, da er nur durch Telefongespräche mit Dick Grayson und Off-Screen-Rückblenden auftrat. Auch wenn Dick einen Groll gegen Bruce Wayne hegte und ging, um sein eigenes Ding zu machen, hilft Alfred Nightwing weiterhin. Ihm lag Dick so sehr am Herzen, dass er glaubt, dass Bruce aufgrund seiner Batman-Pflichten nicht die Verantwortung trägt, es selbst zu tun. Obwohl es bedauerlich ist, dass er nicht viel Zeit auf der Leinwand hat oder in der Serie keine großen Auftritte hat, hat er sich dennoch um diesen jungen Mann gekümmert, selbst als er ging.

8. Enn Reitel – Batman: Die verräterische Serie

Genau wie einige Adaptionen von Alfred ähnelt die in den Telltale-Spielen gezeigte fast der, die wir in Zack Snyders DCU sehen; jemand, der Bruce Wayne bei seinen Batman-Aufgaben unterstützt. Gleichzeitig ist ihre Freundschaft etwas kompliziert, da Alfred die Wahrheit über die Korruption von Bruces Eltern geheim gehalten hat. Abhängig von den Entscheidungen des Spielers könnte Bruce diesem Mann entweder vergeben oder weiterhin einen Groll hegen (ihm sogar ein Auge verlieren lassen), aber das zeigt nur, dass Alfred auch eine komplizierte Person ist, die alles tun würde, um Bruce Wayne zu beschützen.



7. Michael Gough – Batman , Batman kehrt zurück , Batman für immer , Und Batman und Robin

Der Alfred im Original Batman Franchise ist für Bruce Wayne mehr als nur eine väterliche Figur, er ist auch jemand, dem Robin sich anvertrauen kann, wenn ihm etwas auf dem Herzen liegt. Er ist immer noch der schicksalhafte Butler in der Wayne-Familie und offenbar mit Barbara Wilson (alias Batgirl) verwandt. Es ist interessant, wie er im letzten Teil zu jemandem wurde, der gerettet werden muss, was man selten sieht, da er entweder ins Kreuzfeuer geraten ist oder jemand ist, der das Bat-Team am Spielfeldrand unterstützt.



6. Clive Revill & Efrem Zimbalist Jr. – Batman: Die Zeichentrickserie

Alfred scheint in der Zeichentrickserie von 1992 bis 1995 wie ein Stellvertreter des Publikums zu sein, als Batman verrät, dass etwas nicht stimmt. Manchmal wird er auch als der Comedy-Typ gesehen, der trotz seiner britischen und hochnäsigen Statur Wortspiele erfindet, in der Hoffnung, Bruce zum Lachen zu bringen. Aber am Ende des Tages ist er immer noch der fürsorgliche Butler, den Bruce braucht und der ihm helfen wird, wann immer er kann.

5. Ralph Fiennes – Der LEGO Batman-Film

Sagen Sie, was Sie wollen Der LEGO Batman-Film , aber dieser Alfred verhält sich wirklich wie die väterliche Figur, die Bruce als Erwachsener brauchte. Sicher, er erlaubt ihm, Bürgerwehr zu spielen, aber er erinnert den jungen Meister auch daran, sein Leben zu leben und seinen Sohn großzuziehen. Er ist der Einzige, der diesen Kerl auf dem Boden hält und ihn wissen lässt, dass er mehr als nur ein trauriger und launischer Mensch sein kann.



4. Jeremy Irons – DCU

Der Alfted im SnyderVerse und Der Blitz ist mehr als nur ein Butler, der sich um Master Wayne kümmert, er ist auch Batmans Mann auf dem Stuhl. Von der Unterstützung der Justice League bei der Rettung der Welt bis hin zur Unterstützung von Bruce bei der Technologie, um selbst zum Dunklen Ritter zu werden – er hilft Bruce dabei, der Held zu werden, der er immer sein sollte. Mit anderen Worten: Er ist eine nützliche Bereicherung für die Justice League. Schade, dass er in Michael Keatons Universum nicht dabei war Der Blitz .

3. Andy Serkis – Der Batman

Alfred in Matt Reeves‘ Der Batman war mehr als nur ein Vormund für Bruce Wayne; Er war auch da, um ihn zu beschützen, und zwar so sehr, dass er bereit ist, diesem jungen Mann die Wahrheit vorzuenthalten und ihm dabei zu helfen, seine Tag- und Nachtpflichten in Einklang zu bringen. Zu diesem Zeitpunkt weiß jeder, der Batmans Geschichte kennt, wie wichtig dieser Mann für Bruce war und dass es niederschmetternd war, mitanzusehen, wie er Opfer einer von Riddlers tödlichen Fallen wurde.

2. Michael Caine – Die Dunkler Ritter Trilogie

Es kommt nicht oft vor, dass wir von Alfreds Vergangenheit hören, bevor er der Butler wurde, den wir heute kennen. Er war jemand, der früher für die Regierung und die Armee gearbeitet hat, daher konnte er immer dann eine Perspektive bieten, wenn Bruce diese Batman-Pflichten wahrnahm. Diese Version von Alfred ist keine besonders väterliche Figur, sondern eher ein Unterstützer seines jungen Schützlings, vielleicht sogar ein Freund und jemand, der ihm etwas Weisheit geben könnte. Sagen Sie auch nicht, dass Sie nicht mit Alfred geweint haben, als er Bruce an seinem Grab sagte, dass er ihn im Stich gelassen hat, und dann gejubelt haben, als er Bruce in diesem Café wieder traf.

1. Sean Pertwee – Gotham

Wir sehen selten, wie Alfred war, als er Bruce als Kind großzog, bevor er Batman wurde. Glücklicherweise, Gotham ist eine Serie, die unmittelbar nach der Ermordung von Martha und Thomas Wayne spielt, und wir bekamen einen Einblick in diese Existenz und zeigten, wie Alfred die Fähigkeiten nutzte, die er sich während seines Dienstes in der britischen Armee angeeignet hatte, um diesen kleinen Jungen vor Schaden zu schützen. Haben Sie schon einmal gesehen, wie dieser Butler in anderen Adaptionen Bösewichten in den Hintern tritt und ihnen Schaden zufügt? Oder Bruce beibringen, wie man kämpft, um sich selbst zu schützen? Dies war jemand, der Bruce beschützte, bevor er es selbst tun konnte.

Beliebte Beiträge